Frau tv Themen am 11.03.2021

Frau tv

Frau tv 11.03.2021 28:58 Min. UT Verfügbar bis 11.03.2022 WDR


Download Podcast

Frau tv Themen am 11.03.2021

Frau tv in dieser Woche mit Sabine Heinrich

Trauma Kindererholungsheim!
Sechs Wochen Horror

von Uschi Müller

Zwischen 1945 und 1990 war es gängige Praxis, zu dünne oder kränkliche Kinder in Kinderkuren zu schicken, in so genannte Verschickungsheime. Sechs Wochen an die See oder in die Berge. Aber was viele der Mädchen und Jungen dort erlebten, war weit entfernt von einem Kuraufenthalt. Dank Recherchen der Soziologin Anja Röhl, die selbst so eine Kinderkur erlebt hat, können die Opfer endlich vom Horror der Heime berichten. Maria und Nona haben uns ihre Erlebnisse erzählt.

Trauma Kindererholungsheim! – Sechs Wochen Horror

Mehr Geld für Frauenberufe!
Vorschläge für ein neues Bewertungssystem

von Klaus Kuderer

Mehr als zwei Drittel der Beschäftigten in der Pflege, Kinder- und Altenbetreuung und im Einzelhandel sind Frauen. Bei der Bezahlung stehen sie ganz unten. Die Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen, die sogenannte Gender Pay Gap, ist nach wie vor zu hoch, 18% laut aktueller Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Viele von Frauen dominierte Berufe werden unterbewertet, was die Arbeitsbelastung und Anforderungen betrifft. Prof. Ute Klammer von der Uni Duisburg-Essen hat ein neues Bewertungssystem für Tarifparteien und Betriebe entwickelt. Und die Unternehmensberaterin Henrike von Platen geht in Firmen, um Überzeugungsarbeit zu leisten, damit endlich Schluss ist mit der ungerechten Verdienstlücke.

Mehr Geld für Frauenberufe! – Vorschläge für ein neues Bewertungssystem

Neuer Podcast
Von Müttern und Töchtern
von Victoria Just

Sie könnten Mutter und Tochter sein, sind es in ihrem Podcast aber nur stellvertretend für alle anderen Mütter und Töchter. Gemeinsam schauen sie auf und in die Welt der jeweils anderen Generation. „Frau tv“-Moderatorin Lisa Ortgies und „Mädelsabende“ –Presenterin Angelina Boerger haben einen Podcast. Der geht nächste Woche, am 16. März, an den Start und ist für all die, die Zuhause jeden Morgen mit Teenagerkindern ums Bad streiten, aber auch für alle, die nicht unter einem Dach wohnen und wissen wollen, was den anderen umtreibt, aufregt oder einfach zum Lachen bringt.

Neuer Podcast – „Von Müttern und Töchtern“

Hyperhidrose!
Wenn der Körper übermäßig ins Schwitzen kommt

von Alexandra Schünke

Wohl etwas fünf Prozent der Menschen hierzulande schwitzen übermäßig stark, egal ob Winter oder Sommer, ob sie gerade Sport machen oder still stehen. Der Schweiß fließt aus allen Poren, Gesicht, Hände, Achselhöhlen und Füße sind betroffen. Eine Belastung für Körper und Seele. Mariana hat diese Krankheit. Hat alles Mögliche ausprobiert. Geholfen hat ihr die Behandlung mit dem Nervengift Botox. Reporterin Clare Devlin erzählt sie ihre Leidensgeschichte.

Hyperhidrose! – Wenn der Körper übermäßig ins Schwitzen kommt

Stand: 06.03.2021, 10:11

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien