Frau tv Themen am 26.11.2020

Frau tv Frau tv 26.11.2020 29:02 Min. UT Verfügbar bis 26.11.2021 WDR

Frau tv in dieser Woche mit Lisa Ortgies

Die Andersmacherin: Marcella Hansch
Weg mit dem Müll

von Sylvie Liebsch

Es gab diesen einen Moment, der alles anders werden ließ, erzählt Marcella Hansch: Sie ist 27 und Architekturstudentin, als sie beim Tauchen im kapverdischen Meer mehr Plastik als Fische beobachtet. Heute ist sie 34 und in einer Halle der RWTH Aachen wird eine riesige Plattform gebaut. Eine Plattform, die in der Lage ist, Plastik aus Flüssen zu filtern. In ihrem Start Up „Everwave“ setzen sich fünfzehn festangestellte Mitarbeiter*innen dafür ein, dass wir alle einen anderen Umgang mit Plastik lernen. Zehn Jahre lang ließ sich Marcella Hansch auch von Sätzen wie „das ist ein viel zu großes Thema für eine junge Frau“ nie entmutigen.

Die Andersmacherin: Marcella Hansch – Weg mit dem Müll

Incels
Wenn Männer Frauen hassen

von Franziska Hilfenhaus

Incels - das steht für Involuntary Celibat - unfreiwillig enthaltsam. Das sind Männer, die noch nie Sex hatten, aber überzeugt sind, dass sie ein grundlegendes Recht auf Sex mit einer Frau haben. Incels, das steht für eine Szene, die Frauen zutiefst verachtet. In geschlossenen Online-Foren tauschen sie sich über ihr Weltbild aus.. In diese Szene hat sich die Journalistin Isabell Beer neun Monate lang eingeschleust. Unsere Frau tv-Kollegin Franziska Hilfenhaus hat sie getroffen und mit ihr über ihre Recherche und Erfahrungen gesprochen.

Incels – Wenn Männer Frauen hassen

Omas gegen Rechts
Ihr Protest ist ruhig und bestimmt

von Monika Schuck

Jetzt sollen sie den Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage 2020 erhalten. Damit soll ihr Engagement für Demokratie und Menschenrechte gewürdigt werden. Was die Haltung und das Engagement dieser Frauen ausmacht, erzählen sie Frau tv.

„Omas gegen Rechts“  – Ihr Protest ist ruhig und bestimmt

Stand: 21.11.2020, 14:01

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien