„Ohjaaa!“ mit Annabell Neuhof und Yared Dibaba

Ohjaaa! Wir sprechen offen über Sex Hier und heute 08.01.2021 06:30 Min. Verfügbar bis 08.01.2022 WDR

„Ohjaaa!“ mit Annabell Neuhof und Yared Dibaba

Sex wird besser, wenn wir lernen, darüber zu reden und wenn wir mehr darüber wissen. In "Ohjaaa!" gehen Annabell Neuhof und Yared Dibaba aktiv den tagtäglichen Geheimnissen eines guten Sexlebens auf den Grund.

„Ohjaaa!“ setzt sich mit den Themen Sex, Liebe und Partnerschaft auseinander und vermittelt unverkrampft konkretes Wissen über Vergangenheit, Tradition und reizüberflutete Gegenwart.

Solosex ist Thema der ersten Folge

Moderatoren  Annabell Neuhof und Yared Dibaba widmen sich dabei ganz intimen Fragen: Wie können wir über Sexualität reden, wie können wir uns sexuell entwickeln, wie können wir ein sexuell zufriedener Mensch werden und bleiben?

In der Folge am 7. Januar steht das Thema Solosex im Mittelpunkt. Die Moderatoren wollen wissen, warum Selbstbefriedigung noch immer ein Tabu-Thema ist, wie man die Scham überwindet und warum es gut ist, sich mit der eigenen Sexualität zu beschäftigen. Dafür sprechen sie mit der Sexualtherapeutin Dr. Melanie Büttner und dem Urologen Dr. Oliver Gralla. Autorin Katja Lewina erzählt von ihren persönlichen Erfahrungen mit Solosex und Yared Dibaba findet mit dem Sexologen Michael Sztenc heraus, wie Selbstberührung sinnlich wird. Annabell Neuhof besucht zudem einen intimen Massage-Workshop von Dr. Laura Méritt. Ihre Devise: „Wissen macht sexy“.

Fotostrecke aus der Sendung

Zu Gast bei Annabell Neuhof und Yared Dibaba in dieser Sendung sind: Sexualtherapeutin Dr. Melanie Büttner, Urologe Dr. Oliver Gralla, Autorin Katja Lewina, Sexologe Michael Sztenc und Dr. Laura Méritt.

Dr. med. Melanie Büttner, Sexualtherapeutin und -wissenschaftlerin

Dr. med. Oliver Gralla, Facharzt für Urologie und Andrologie

Katja Lewina, Autorin "Sie hat Bock"

Michael Sztenc, Sexocorporel | Sexualtherapeut

Dr. Laura Méritt, Herausgeberin "Frauenkörper neu gesehen"

Hier geht's zum Podcast:

Stand: 04.01.2021, 09:51

Startseite

Frau tv in den Sozialen Medien