Szene aus WaPo Bodensee

Deutschland 2020

WaPo Bodensee - 39. Blackout

Gerade wähnte sich die glückliche Braut Sandra noch im Himmel. Doch nun reißt sie nur ein kurzer Satz aus allen Träumen: "Tim ist tot." Mutter Roswitha kann ihre Tochter nur tröstend in den Arm nehmen.

Nele und ihr Kollege Paul haben am Morgen die Leiche Tim Kreindels aus dem Bodensee gefischt. Auf dem begabten jungen Koch ruhten alle Hoffnungen, das einst renommierte Restaurant "Fischerhütte", dessen Chefin Roswitha ist, wieder zu neuem Glanz zu führen. Sandras Bruder Stefan, der mit seiner bodenständigen Küche für den Abstieg des Restaurants gesorgt hatte, war Gast beim tödlichen Junggesellenabschied. Doch ist seine Herabsetzung zum Hilfskoch Motiv genug, Tim zu ermorden? Und was ist mit Urs Holtmann, der mit nacktem Oberkörper und 1,4 Promille schlafend auf einer Parkbank unweit des Tatorts von Jakob und Julia entdeckt wird. Er verpasst Jakob zur Begrüßung ein Veilchen und Julia einen Riesenschrecken. Sie war mal mit Urs liiert und gerät schnell in eine Zwickmühle. Urs gibt vor, einen Filmriss zu haben und wird ganz schnell Mordverdächtiger Nummer eins.

Ein Gefühl und eine Mitteilung des Ordnungsamtes aber lassen Julia an Urs' Schuld zweifeln. Hat sie noch Gefühle für den Ex? Zunächst handelt sich Julia für ihren unbedachten Alleingang Neles Rüge ein. Eine weitere Eigenmächtigkeit bringt sie in der "Fischerhütte" in Lebensgefahr. Doch Jakob ahnt die Gefahr ...

Darsteller:
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel)
Paul Schott (Tim Wilde)
Julia Demmler (Wendy Güntensperger)
Jakob Frings (Max König)
Mechthild Fehrenbach (Diana Körner)
Niklas Fehrenbach (Noah Calvin)
Sandra (Maja Amme)
Roswitha (Teresa Harder)
Tim Kreindels (Christian Erdt)
Stefan (Anton Schneider)
Urs Holtmann (Tino Mewes)

Stab:
Buch: Andreas Hug, Andreas Dirr
Regie: Jörg Schneider

Weitere Themen

Alle Sendungen

Über uns