In aller Freundschaft - 534. Ursachenforschung

Folge 33: Ursachenforschung In aller Freundschaft Staffel 14, Folge 33 27.09.2021 43:32 Min. Verfügbar bis 27.10.2021 WDR

In aller Freundschaft - 534. Ursachenforschung

Nach einem Besuch in Jakob Heilmanns Restaurant klagt der achtjährige Max Kilian über heftige Bauchschmerzen. Seine Mutter Diana ist davon überzeugt, das Essen im "Jakobiner" habe ihren Sohn krank gemacht. Die Ärzte der Sachsenklinik Dr. Martin Stein und Chefarzt Dr. Roland Heilmann können Dianas Verdacht nicht bestätigen, doch Tatsache ist, dass es Max immer schlechter geht. Schließlich fällt er sogar ins Koma, doch die Ärzte tappen im Dunkeln. Als Diana herausfindet, dass Jakobs Restaurant schlecht läuft und er darüber hinaus Sohn des Chefarztes ist, wirft sie der Klinik Vetternwirtschaft vor.

Kathrins Beziehung zu Tobias wird seit Monaten auf eine harte Probe gestellt. Als Mutter und engagierte Ärztin ist sie doppelt belastet, hinzu kommt die Pflege ihrer an Alzheimer erkrankten Mutter. Da bleibt für die Liebe kaum noch Zeit. Ihr Freund Tobias Wagner scheint dieser Situation nicht mehr gewachsen zu sein und fordert von Kathrin eine Entscheidung.

Deutschland 2011
Darsteller
Diana Kilian (Jennipher Antoni)
Max Kilian (Constantijn Jonas)
Eva Globisch (Heidemarie Wenzel)
Tobias Wagner (Gian Rupf)
Jakob Heilmann (Karsten Kühn)
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig)
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann)
Prof. Dr. Gernot Simoni (Dieter Bellmann)
Oberschwester Ingrid Rischke (Jutta Kammann)
Barbara Grigoleit (Uta Schorn)
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt)
Pia Heilmann (Hendrikje Fitz)
Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch)
Schwester Arzu (Arzu Bazman)
Charlotte Gauss (Ursula Karusseit)
Otto Stein (Rolf Becker)
Schwester Yvonne (Maren Gilzer)
Hans-Peter Brenner (Michael Trischan)
Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard)
Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk)

Stab:
Buch: Martin Wilke, Thomas Frydetzki
Regie: Matthias Zirzow

Stand: 17.09.2021, 14:49

Weitere Themen

Alle Sendungen

Über uns