Die jungen Ärzte - 61. Gesichtsverlust

Martins (Jochen Matschke, l.) OP ist einigermaßen gut verlaufen, doch er ist noch längst nicht über den Berg.

In aller Freundschaft, Deutschland 2016

Die jungen Ärzte - 61. Gesichtsverlust

Nach einem schweren Unfall wird Martin Haage in die Notaufnahme des Erfurter Klinikums eingeliefert. Die Ärzte stellen schlimme Verletzungen fest und tun alles, um den Patienten zu retten. Doch der hat panische Angst vor einer Entstellung und fürchtet, seine große Liebe Sophie Haage zu verlieren. Wird die junge Ehe dieses Unglück überleben und können die Ärzte Martin helfen?

Unterdessen versorgt Elias den freundlichen Oliver Schuster, der einen Ohnmachtsanfall hatte und dabei sehr unglücklich in seine Kakteensammlung gefallen ist. Es stellt sich heraus, dass Oliver unter ausgeprägter Schüchternheit leidet und dass der Unfall passierte, als der junge Mann eine Arbeitskollegin um ein Date gebeten hat. Ausgerechnet Elias bietet sich Oliver als Frauenversteher an ...

Dem kaufmännischen Direktor Wolfgang Berger fallen währenddessen immer häufiger die Unregelmäßigkeiten in den Medikamentenlisten auf. Sein Verdacht, wer dafür verantwortlich sein könnte, erhärtet sich zunehmend, und die Luft für den Schuldigen wird dünner.

Darsteller
Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link)
Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh)
Dr. Matteo Moreau (Mike Adler)
Ben Ahlbeck (Philipp Danne)
Elias Bähr (Stefan Ruppe)
Julia Berger (Mirka Pigulla)
Annika Rösler (Paula Schramm)
Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa)
Prof. Dr. Patzelt (Marijam Agischewa)
Wolfgang Berger (Horst Günter Marx)
Dr. Harald Loosen (Robert Giggenbach)
Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert)
Dr. Marc Lindner (Christian Beermann)
Sophie Haage (Nora Binder)
Martin Haage (Jochen Matschke)
Oliver Schuster (Johannes Kienast)
und andere

Stab:
Buch: Claudia Leins, Heike Wachsmuth
Regie: Steffen Mahnert

Stand: 05.03.2019, 17:39

Weitere Themen

Alle Sendungen

Über uns