Die jungen Ärzte - 69. Die entscheidenden Sekunden

Vivi (Jane Chirwa, l.) kämpfte mit allen Mitteln um das Leben ihres Patienten. Doch ihre Rettungsmaßnahmen kamen zu spät – der Mann stirbt. Matteo (Mike Adler, r.) sucht das Gespräch mit ihr, er versucht sie zu trösten.

In aller Freundschaft, Deutschland 2016

Die jungen Ärzte - 69. Die entscheidenden Sekunden

Assistenzärztin Vivienne Kling freut sich auf ihren ersten Einsatz auf dem Rettungswagen. Gemeinsam mit Dr. Niklas Ahrend werden die Ärzte zu einem verhängnisvollen Unfall gerufen. Dort gelingt es Niklas, den schwer verletzten Autofahrer Lennert Rieken wiederzubeleben. Auch Vivi kämpft mit allen Mitteln um das Leben ihres Patienten. Doch ihre Rettungsmaßnahmen kommen zu spät - der Mann stirbt. Wie geht die junge Ärztin mit dieser schweren Situation um?

Auch die hochschwangere Mareike Köppke wird in die Notaufnahme gebracht und dort von Julia Berger behandelt. Doch die Frau will das Klinikum so schnell wie möglich verlassen, denn Mareike möchte ihr erstes Kind unter keinen Umständen in einem Krankenhaus zur Welt bringen. Auch die gefährliche Steißlage des Babys hält sie nicht von ihrer Entscheidung ab ...
Dr. Ruhland sieht entschlossen in die Zukunft und ist mehr als überrascht, als sie an ihrem letzten Tag sogar ein Geschenk von den Assistenzärzten der Chirurgie erhält.

Darsteller
Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link)
Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh)
Dr. Matteo Moreau (Mike Adler)
Ben Ahlbeck (Philipp Danne)
Elias Bähr (Stefan Ruppe)
Julia Berger (Mirka Pigulla)
Annika Rösler (Paula Schramm)
Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa)
Prof. Dr. Patzelt (Marijam Agischewa)
Wolfgang Berger (Horst Günter Marx)
Dr. Harald Loosen (Robert Giggenbach)
Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert)
Dr. Marc Lindner (Christian Beermann)
Lennert Rieken (Max Hegewald)
Laura Wilhelms (Annina Hellenthal)
Mareike Köppke (Anke Retzlaff)
und andere

Stab:
Buch: Patrick Schuckmann
Regie: Herwig Fischer

Stand: 12.03.2019, 16:10

Weitere Themen

Alle Sendungen

Über uns