Die jungen Ärzte - 55. Aus und vorbei

Dr. Ruhland (Gunda Ebert, l.) entscheidet sich, die OP an Johanna Martinus (Gisa Zach, l.) vorzunehmen, obwohl sie emotional involviert ist.

In aller Freundschaft, Deutschland 2016

Die jungen Ärzte - 55. Aus und vorbei

Die Geister der Vergangenheit halten Einzug in das Johannes-Thal-Klinikum: Die Neurochirurgin Franziska Ruhland trifft im Krankenhaus unverhofft auf eine alte Bekannte, die ihre Hilfe braucht. Dr. Ruhland wird sowohl medizinisch als auch privat gefordert. Wirft diese Begegnung die resolute Medizinerin aus der Bahn?

Währenddessen möchte Oberarzt Marc Lindner seine Patientin Alice Rotloff überraschen. Dafür bringt er Sven Höppner auf die Station. Der Künstler soll für seine Patientin singen, doch dazu kommt er nicht mehr: Ein schwerer Schicksalsschlag ereilt den sonst lebensfrohen Sven. Nicht nur die Ärzte sind an seiner Seite und tun alles, um ihm zu helfen, sondern vor allem Alice schenkt ihm ein Ohr und schafft es ihn emotional zu unterstützen.

Julia wird unterdessen schmerzhaft von ihren Kollegen vermisst, vor allem da fast keiner ihrer Freunde weiß, was mit ihr ist. Schafft es Elias, der involviert ist, für seine gute Freundin da zu sein?

Darsteller
Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link)
Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh)
Dr. Matteo Moreau (Mike Adler)
Ben Ahlbeck (Philipp Danne)
Elias Bähr (Stefan Ruppe)
Julia Berger (Mirka Pigulla)
Annika Rösler (Paula Schramm)
Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa)
Prof. Dr. Patzelt (Marijam Agischewa)
Wolfgang Berger (Horst Günter Marx)
Dr. Harald Loosen (Robert Giggenbach)
Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert)
Dr. Marc Lindner (Christian Beermann)
Johanna Martinius (Gisa Zach)
Sven Höppner (Andreas Nickl)
Dr. Lea Peters (Anja Nejarri)
Alice Rotloff (Julia Schäfle)
Carolin Körner (Janina Flieger)
und andere

Stab:
Buch: Ulrike Molsen
Regie: Franziska Hörisch

Stand: 25.02.2019, 15:30

Weitere Themen

Alle Sendungen

Über uns