Christina (Eva Mattes) sorgt sich um ihre Kollegin.

Das Netz - Spiel am Abgrund (3)

Stand: 22.06.2024, 21:47 Uhr

Lea macht sich allein auf den Weg an den Bodensee. Dort findet sie nicht nur Davids Haus verwüstet vor, sondern trifft auch auf dessen fassungslosen Geschäftspartner Richard Felgenbauer. David und er haben gemeinsam mit der Vermittlung von afrikanischen Talenten mehrstellige Millionenumsätze erwirtschaftet.

Jean Leco möchte die World League mit Hilfe des dubiosen Finanziers Casutt durchsetzen, verliert aber die Kontrolle über drei abtrünnige Ratsmitglieder: Jeanne Awona, Mohan Birla und Dung Tan Nguyen. In Berlin stößt Marcel bei der Witwe seines Freundes auf eine Spur, die ihn in ein Fitnessstudio der russischen Hooligan-Szene führt. Marcel gelingt es, sich dort das Vertrauen des Anführers Mikhail und einen Job zu verschaffen. Währenddessen fährt Lea zum WFA Headquarter nach Zürich und erzwingt bei René Meier ein Gespräch mit Leco. Doch bevor es dazu kommt, sperrt Meier sie ein.

Deutschland/Schweiz 2022
Buch: Anneke Janssen, Bernd Lange
Regie: Rick Ostermann

Darsteller:
Lea Brandstätter (Birgit Minichmayr)
Jean Leco (Raymond Thiry)
Marcel Fork (Max von der Groeben)
Richard Felgenbauer (Tom Wlaschiha)
Maurizio Corridoni (Gaetano Bruno)
Christina Hein (Eva Mattes)
David Winter (Itay Tiran)
Alex Siebert (Peter Knaack)
Mohan Birla (Sabiullah Anwar)
Michelle Leco (Marie-Lou Sellem)
Petra Stade (Romina Küper)
Dung Tan Nguyen (Jean-Claude Tran)
Mikhail Kurgansky (Surho Sugaipov)
Annika Schäfer (Sophie von Kessel)
Barkeeper (Johannes Aue)
Jeanne Awona (Joy Anwulika Alphonsus)
René Meier (Benjamin Lillie)