Dinner zu zweit

Zwei Sektgläser

Fantasievolles Menü für einen romantischen Abend

Dinner zu zweit

Der Sternekoch bereitet ein fantasievolles Menü für einen romantischen Abend zu zweit zu: Auf der Speisekarte stehen gratinierte Austern mit Spinat, Rote Beete-Carpaccio mit Sellerie und als Hauptgang Roastbeef mit Artischocken. Als Nachspeise wird eine Limettencreme mit Ingwer und Basilikum zubereitet. Ein ausgefallenes Dinner, aber ganz einfach nachzukochen.

Die gratinierten Austern sind der perfekte Einstig für einen romantischen Abend. Beim Öffnen der Muscheln sollte man vorsichtig sein – Björn Freitag empfiehlt, lieber einen Kettenhandschuh anzuziehen. Und unbedingt an den Austern riechen, damit sich keine verdorbene drunter schmuggelt.

Überbackene Austern

Austern - überbacken mag Björn Freitag sie am liebsten.

Der Zwischengang - leicht und raffiniert

Feiner als Kartoffelpüree ist Björn Freitags Sellerie-Apfelmus und es passt hervorragend zu dem Rote Bete-Carpaccio. Der Spitzenkoch kocht dazu die Rote Bete lieber selbst ab, denn die vorgegarte ist meist zu weich. Sein Tipp: Etwas Essig ins Wasser geben – so behält die Rote Bete ihre schöne Farbe.

Als Beilage zum Roastbeef gibt es Artischoken

Als Beilage zum Roastbeef gibt es Baby-Artischocken - die sind besonders zart.

Ein besonderes Stück Fleisch

Für das Dinner zu zweit möchte Björn Freitag ein ganz besonders Stück Rindfleisch, dafür fährt er bis ins Münsterland. Er besucht Familie Holtmann in Albachten. Sie züchten die sogenannten Wagyu-Rinder. Eine Edelrasse, die ursprünglich aus Japan stammt und unter Feinschmeckern sehr begehrt ist. Die Tiere werden sehr langsam gemästet und erst im Alter von cirka drei Jahren geschlachtet. Herauskommt Rindfleisch, mit einer sehr feinen und hohen Fettmaserung – eine Delikatesse, die aber auch ihren Preis hat.

Daher der  Hinweis von Björn Freitag: Man kann genauso gut ein ganz normales Roastbeef für den Hauptgang nehmen!

Roastbeef vom Wagyu-Rind

So sieht Begeisterung aus: Björn Freitag brät das Roastbeef vom Wagyu-Rind.

Alle Sendungen

Unsere Videos