Zwei Klassen

Zwei Klassen von oben

Zwei Klassen

Wir legen den Fokus auf Ungleichheit im Bereich Bildung und Chancen. Wie unterschiedlich sind die Voraussetzungen von Schülern an verschiedenen deutschen Schulen? Wie unterschiedlich sind der jeweilige Hintergrund, das Umfeld der Schüler? Ihre Einstellungen? Darüber reden wir in unserer neuen Rubrik: Zwei Klassen.

Von 100 Kindern ohne Akademiker-Eltern schließen nur 15 ein Studium ab. Von 100 Kindern bei denen mindestens ein Elternteil studiert hat, sind es 63. Wir haben einen nicht-repräsentativen Versuch gemacht und zehn Klassen aus unterschiedlichen Schulen und Jahrgängen in eine Turnhalle eingeladen. Je zwei Klassen haben wir Fragen gestellt, die sie mit ja oder nein beantwortet haben.

Wie viele Schüler der Waldorfschulklasse haben einen Migrationshintergrund und wie viele der Gesamtschulklasse? Sind die Schüler der Privatschule optimistischer, was ihre Zukunft betrifft, oder die der Realschule? Wie stark unterscheidet sich der Alltag von Schülern einer Grundschule in einem Stadtteil im Essener Norden (Arbeitslosenquote 15,1 %) von dem der Schüler einer Grundschule im Essener Süden (Arbeitslosenquote 2,8 %)?

Stand: 27.02.2018, 10:15