Wie gut sieht der Westen? So bleiben Ihre Augen gesund!

Doc Esser – Der Gesundheits-Check

Wie gut sieht der Westen? So bleiben Ihre Augen gesund!

Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser. Der Oberarzt an einem Remscheider Krankenhaus, macht den Augen-Check: wie kurzsichtig sind die Kurzen? Und wie gut sehen die Älteren?

Der ständige Blick auf Bildschirm und Handy hat schwerwiegende Folgen, die Augäpfel von Schülern wachsen zu sehr in die Länge - die Betroffenen werden kurzsichtig.

Doch auch Erwachsene zeigen beängstigende Sehschwächen: Beim Augen-Check an der Autobahn trifft er auf Fahrer, die eigentlich nicht hinterm Steuer sitzen dürften, so schlecht ist ihre Sehfähigkeit. 

Viele Sehfehler kann man inzwischen durch eine Laser-OP korrigieren. Der Doc klärt mit dem Kölner Augenarzt Matthias Maus, für wen eine OP infrage kommt und begleitet einen Eingriff am Auge einer jungen Frau.

Mit Dr. Uta Solbach aus Krefeld liefert sich Doc Esser ein Diagnose-Battle. Wer diagnostiziert Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck oder Schilddrüse besser? Die Augenärztin, die nur durch den Blick ins Auge Krankheiten erkennen kann, oder der Doc, der den ganzen Körper untersuchen darf?

Stand: 12.03.2019, 18:00

Weitere Themen