Sport statt Pillen

Doc Esser - das Gesundheitsmagazin

Sport statt Pillen

Themen: Darum hält Sport jung | Wie gesund ist Sport wirklich? | Krebs: Das bringt Sport! | Lebensgefahr durch Herzmuskelentzündung | Erkältungen mit Ingwer und Andorn lindern | Schädliches Licht aus Displays und Lampen

Darum hält Sport jung

Das Bild zeigt Doc Esser im Dortmunder Boxsportclub 20/50.

Mittlerweile wissen wir längst, wie wichtig Bewegung für unser Wohlbefinden ist: Es stärkt unsere Muskulatur, fördert unser Herz-Kreislauf-System und unterstützt unser Immunsystem. Und: Sport ist vor allem auch die perfekte Altersvorsorge! | video

Wie gesund ist Sport wirklich?

Das Bild zeigt eine joggende Frau.

Sport ist gesund, heißt es immer. Doch stimmt das? Tatsächlich entdecken Sportmediziner immer mehr Details, die zeigen: Regelmäßiges Training ist sogar gesünder, als viele bislang dachten. Sport beeinflusst nicht nur Muskeln, Herz und Knochen, sondern auch unser Gehirn – und unsere Gene. | video

Krebs: Das bringt Sport!

Das Bild zeigt eine Frau an einem Fitnessgerät.

Bewegung – ein Zaubermittel. Es stärkt nicht nur Muskeln und Knochen. Sport kann vor Krebs schützen, das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen und das Rückfallriskio senken! Das gilt übrigens auch für Sportmuffel. | mehr

Lebensgefahr durch Herzmuskelentzündung

Das Bild zeigt einen Mann der sich mit beiden Händen an die linke Brust fasst.

Ein bisschen Schniefen und Husten hält viele nicht davon ab, trotzdem Sport zu machen. Doch das kann gefährlich werden. Das hat auch unsere Zuschauerin Andrea Krumnacker erfahren müssen. Denn die Erkältungsviren infizierten auch ihren Herzmuskel. | video

Erkältungen mit Ingwer und Andorn lindern

Das Bild zeigt eine aufgeschnittene Ingwerknolle.

Ingwer war die Heilmittelpflanze, Andorn die Arzneipflanze des Jahres 2018. Sie können zum Beispiel bei Erkältungen, Magen-Darm-Beschwerden, Rheuma und Diabetes helfen. | video

Schädliches Licht aus Displays und Lampen

Das Bild zeigt symblolisch blaues Licht.

Blaues Licht soll den Augen schaden. Dabei haben wir alle jeden Tag Smartphones und Computer-Monitoren vor der Nase. Was ist dran? Und welche Lösungen gibt es für unseren Alltag. | video

Stand: 07.01.2019, 15:00

Weitere Themen