Freie Fernsehautorin

Ina Reuter

Ina Reuter

Freie Fernsehautorin

Ina Reuter, Jahrgang 1970, studierte Psychologie, entschloss sich dann aber die Menschen nicht auf der Couch, sondern im wahren Leben zu befragen. Am besten mit eigener kleiner Kamera. Sie machte einen Abschluss in Publizistik, Englisch und Soziologie und erzählt seither Geschichten in bewegten und bewegenden Bildern. Als freie Fernsehautorin.

Preise und Auszeichnungen (Auswahl)

  • International Video Journalism Award – 2009 – 1. Preis Kategorie Reportage für “trocken oder tot”
  • Bremer Fernsehpreis – 2008 – für die Reportage „An Willis Bude“
  • International Video Journalism Award – 2006 – Gewinner Sonderpreis der Jury für Reportage „Platte machen“ in Zusammenarbeit mit Marko Rösseler
  • Journalistenpreis Münsterland – 2002 – für die Fernsehreportage „Windjongleure zwischen Himmel und Erde“

Autor: Ina Reuter

Stand: 02.08.2012, 00:00