Das Experiment – Die Roboter-WG

Das Experiment – Die Roboter-WG

Von Brigitte Büscher und Christian Keller

Sie verstören und faszinieren uns – Roboter! Sie führen uns in die digitale Zukunft und sollen das Leben leichter machen. Aber rauben sie uns nicht die Jobs? Machen sie uns einsam? Entmündigen sie uns?

Roboter-Enthusiastin Janine (26) studiert Informatik am Institut für Roboterforschung der TU Dortmund; sie kann sich ein Leben mit Robotern bestens vorstellen. Christian (46) dagegen nicht, er arbeitet seit über 20 Jahren als Altenpfleger in Gütersloh, ihn schreckt die Vision, dass Roboter Menschen ersetzen.

Die ungleichen Protagonisten und der Roboter Pepper probieren es aus: Sie sind die "Roboter-WG" und werden in Wuppertal zusammen wohnen, spielen, diskutieren. Sie machen Ausflüge, besuchen Experten und testen, ob sich der Mensch auf eine Maschine verlassen darf und ob man einen Roboter lieb haben kann.

Sie erfahren, wie Grenzen zwischen Mensch und Maschine schon verschwimmen. Und sie sollen für sich klären: Wie viel Roboter-Zukunft ist überhaupt gut?

Ein Film von Brigitte Büscher und Christian Keller
Redaktion WDR: Claudia Müller und Roman Rusch

Stand: 19.06.2017, 16:13

Weitere Themen