Das Beste im Westen – Lama-Wanderung und mehr

Das Beste im Westen – Lama-Wanderung und mehr Das Beste im Westen 03.08.2021 29:39 Min. UT Verfügbar bis 03.08.2022 WDR

Das Beste im Westen – Lama-Wanderung und mehr

Reporter Daniel Aßmann sucht in ganz Nordrhein-Westfalen nach rekordverdächtigen Highlights - und wird zum Beispiel in der Nordeifel fündig. Hier kann man mit Lamas wandern und dabei wunderbar entspannen. Außerdem ist Daniel mit zwei wahren Garten-Gurus verabredet und besucht in Gescher die letzte aktive Glockengießerei Nordrhein-Westfalens.

Lamas, Gärten, Glocken

Diese Highlights hat Daniel Aßmann besucht.

Das Bild zeigt daniel Aßmann mit einem Lama.

Lama-Wanderung

Entschleunigung heißt das Zauberwort bei ganz besonderen Wanderungen in der Nordeifel am Rande des Naturparks Hohes Venn. Alpakas und Lamas sind hier die Wandergefährten und geben das Tempo vor.

Lama-Wanderung

Entschleunigung heißt das Zauberwort bei ganz besonderen Wanderungen in der Nordeifel am Rande des Naturparks Hohes Venn. Alpakas und Lamas sind hier die Wandergefährten und geben das Tempo vor.

Privater Traumgarten

Manfred Lucenz und Klaus Bender haben sich in Schneppenbaum in Bedburg-Hau ihr eigenes Paradies geschaffen: 4.000 Quadratmeter, die alle Sinne ansprechen. An Tagen der Offenen Gartenpforte oder nach telefonischer Absprache können sich Besucher diesen Traumgarten anschauen.

Nostalgie Café

In Velbert Neviges kommen Nostalgiefans voll auf ihre Kosten. Hans Hartung hat für sein Café Fundstücke aus vielen Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts zusammengetragen. Wohin das Auge blickt, gibt es was zu entdecken.

Die einzige Glockengießerei in NRW

In Gescher im Münsterland können sich Besucher einen Eindruck vom Jahrhunderte alten Handwerk des Glockengießens verschaffen – in Nordrhein-Westfalens einziger aktiven Glockengießerei.

Stand: 03.08.2021, 10:34

Weitere Themen

Über uns