Besondere Stadtführungen bei uns im Westen

Stadtführung durch Düsseldorfer Altstadt

Besondere Stadtführungen bei uns im Westen

Ob Krimi-Touren, Kiosk-Wallfahrten oder Lachexpeditionen. Die Städte hierzulande lassen sich einiges einfallen, um ihre Sehenswürdigkeiten schmackhaft und erlebenswert zu machen. Wir haben die Besten für Sie ausgewählt.

Sven Meurs führt Interessierte beispielsweise in die Wildnis von Köln und zeigt, was zwischen Dom, Hektik und Hochhäusern so alles kreucht und fleucht. In Aachen können Sie sich kräftig gruseln oder die Informationen Ihres Gästeführers als Lügen entlarven. In Arnsberg haben Sie Schwein und erleben andere volkstümliche Redewendungen. In Bochum wandeln Besucher auf den Spuren der Kultinstitution Kiosk. In Bonn sind Sie mit dem Nachtwächter unterwegs, in Dortmund mit dem Henker.

Lachen oder Bier

Die Landeshauptstadt Düsseldorf bringt Sie zum Lachen oder zum Bier. Duisburg heftet sich an Schimanskis Fußstapfen. In Münster dreht sich ebenfalls alles um den Tatort. Essen widmet sich starken Frauen, Neuss Hexen und Heiligen. In Wuppertal gibt’s einen Kaffeeklatsch und in Xanten einen Rundgang mit dem Brunnenweib. Die Stadt Minden punktet mit einer rein digitalen Führung.

Stand: 29.08.2018, 16:53

Unsere Videos