Angeklickt: Der Hass-Messenger Telegram

Aktuelle Stunde 07.01.2022 03:59 Min. Verfügbar bis 07.01.2023 WDR Von Jörg Schieb

Im Messengerdienst Telegram werden immer wieder Morddrohungen veröffentlicht.

Diese Morddrohungen werden vermeintlich in Foren der sogenannten "Querdenker"-Szene veröffentlicht. Telegram fällt immer wieder damit auf, dass sich hier extremes Gedankengut rasant verbreitet. Die Behörden tun sich schwer, das zu überwachen und in den Griff zu bekommen. Aber wieso ist das so? Digitalexperte Jörg Schieb wagt einen Versuch.

Download

Alle Videos in der ARD Mediathek