Wildes Deutschland - Der Chiemsee

Wildes Deutschland - Der Chiemsee

Obwohl der Chiemsee seit seiner Entstehung ständig schrumpft, ist das Wasser am Fuße der Alpen immer noch Bayerns größter See. Und an seiner tiefsten Stelle misst er 73 Meter.

Blick auf das Delta der Tiroler Ache, einem Zufluss des Sees.

Delta: Die Tiroler Ache transportiert jährlich fast 30.000 Kubikmeter Schwebestoffe und Kies in den See, so dass er langsam verlandet.

Vor 10.000 Jahren wurde der Chiemsee aus einem sterbenden Gletscher geboren. Heute wird er von mehreren Flüssen gespeist: der Tiroler Ache, der Prien und dem Lachsgang.

Allerlei Exotik

Mit seinen drei Inseln – Herreninsel, Fraueninsel und Krautinsel – und seiner beeindruckenden Alpenkulisse ist er ein wahrer Touristenmagnet. Eine halbe Million Urlauber besuchen ihn jährlich. Mindestens genauso viele Zugvögel rasten hier auf ihren Reisen gen Süden und Norden.

Flamingos laufen auf dem zugefrorenen Chiemsee herum.

Flamingos: Sie sind vor Jahren aus Zoos entflohen und haben sich am Chiemsee zu einem Schwarm zusammengeschlossen.

Aber der Chiemsee hat noch mehr wundersame Bewohner: rosa Flamingos und den größten Wasserfloh der Welt, große Raubfische, die in Blumenwiesen herumschwimmen, winzige Säugetiere, die Schilf ernten, spazierfreudige Zebramuscheln und blau leuchtende Pilzmückenlarven,

Wichtige Plagegeister

Weitere Protagonisten sind Haubentaucher, Hecht und Millionen von Stechmücken und Eintagsfliegen. Uns Menschen sind sie äußerst lästig und werden am Chiemsee auch in großen Vergiftungsaktionen bekämpft.

Der Chiemsee mit den Alpen im Hintergrund.

Eintagsfliegen und Steckmücken: An schwülwarmen Frühlingstagen schlüpfen die Insekten in Massen aus dem See.

Aber Mücken, Eintagsfliegen & Co. sind eine wichtige Nahrungsgrundlage für die unzähligen Tiere, die am und im Chiemsee leben. Und sie alle zeigen uns ganz deutlich, wie empfindlich der Kreislauf der Natur auf Störungen durch den Menschen reagiert.

Ein Film von Jan Haft

Redaktion: Klaus Kunde-Neimöth

Stand: 24.09.2019, 15:48