Die Sommerwelle rollt: Wie schlimm wird der Corona-Herbst?

Presseclub 31.07.2022 57:36 Min. UT Verfügbar bis 31.07.2023 Das Erste

Unerbittlich grüßt das Corona-Virus, doch kaum einer will noch etwas davon hören. Immer weniger Menschen tragen freiwillig Maske, selbst im Öffentlichen Nahverkehr nicht. Die hohe Infektionsrate scheint ihren Schrecken verloren zu haben.

Das Robert-Koch-Institut und Bundesgesundheitsminister Lauterbach schlagen Alarm: Die Intensivstationen füllen sich wieder, beide rechnen mit einem schweren Herbst mit mehr Intensivpatienten und mehr Toten. Lauterbach hält sogar eine “Killer-Variante” für möglich und verlangt entsprechende Vorsichtsmaßnahmen. Ist das blanker Alarmismus oder ein realistisches Szenario? Mit welcher Strategie kommen wir gut durch den Corona-Herbst: mit Laissez-Faire oder mit Vorsicht? Unsere europäischen Nachbarn haben das vielfach schon entschieden