Algorithmen, Roboter, künstliche Intelligenz – verschläft Deutschland die Digitalisierung?

Algorithmen, Roboter, künstliche Intelligenz – verschläft Deutschland die Digitalisierung?

06.05.2018 | 57:00 Min. | UT | Verfügbar bis 06.05.2019 | Das Erste

Die einen hoffen auf Technik, die unser aller Leben leichter macht; andere fürchten, dass der Mensch die Kontrolle über Maschinen, Computer und Privatsphäre verliert. In Berlin diskutieren in dieser Woche Tausende Blogger, Aktivisten, Programmierer und Medienleute über die Folgen der Digitalisierung. Die digitale Revolution verändert unsere Gesellschaft, unsere Arbeitswelt und unsere Kommunikation rasant. In der deutschen Politik und Wirtschaft scheint das Bewusstsein für die grundlegenden Veränderungen erst langsam zu erwachen.