Ukraine auf dem Vormarsch, Scholz unter Druck – Welche Rolle spielt Deutschland?

Stephan-Götz Richter

Porträt von Stephan-Götz Richter

Herausgeber, The Globalist.com und Direktor, Global Ideas Center

Stephan-Götz Richter studierte an der Universität in Bonn und war zwischen 1986 und 1987 „Congressional Fellow of the American Political Science Association”. Er gründete ein Unternehmen für globale Kommunikationsstrategie in Washington, das Regierungen, globale Bankunternehmen, Stiftungen und internationale Organisationen beriet. In seinen Jahren in den USA war er als US-Korrespondent für den „Rheinischen Merkur“ und Kolumnist für die „Financial Times Deutschland“, „Les Echos“ und das „CEO Magazine“ tätig. Heute schreibt er frei für eine Vielzahl von Medien, unter anderem das Handelsblatt. Im Jahr 2000 gründete Stephan-Götz Richter das Online-Magazin „The Globalist“, das er seit 2016 aus Berlin unterhält. 2021 gründete er den Global Ideas Center, einen Thinktank, der auf grenzüberschreitendes Lernen fokussiert ist. 

Stand: 15.09.2022, 17:29 Uhr