Wahlkrimi - Wer macht das Rennen?

Wahlkrimi - Wer macht das Rennen?

Stefan Aust

Porträt von Stefan Aust

Herausgeber, WELT

Stefan Aust begann 1966 seine berufliche Laufbahn als Redakteur bei der Zeitschrift „konkret“ und bei den St. Pauli Nachrichten“. Von 1970 bis 1985 war er beim „NDR“ unter anderem beim Magazin „Panorama“. Er gründete 1988 „Spiegel TV“ und war von 1994 bis 2008 Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“. 2010 wurde er Mitgesellschafter und Geschäftsführer des Fernsehsenders „N24“, 2014 Herausgeber von „WeltN24“ und bis 2016 war er zudem Chefredakteur der „WELT“. Stefan Aust ist Autor verschiedener Dokumentarfilme und schrieb zahlreiche Bücher. Zuletzt erschien 2021 seine eigene berufliche Biografie sowie ein Porträt des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping. Für seine TV-Arbeit erhielt er zusammen mit Helmar Büchel für die WELTN24-Produktion „An der Grenze“ den Deutschen Fernsehpreis.  

Stand: 17.09.2021, 17:01