Rückkehr auf die Schulbank – Verantwortungslos oder überfällig?

Rückkehr auf die Schulbank – Verantwortungslos oder überfällig?

Philip Banse

Porträt von Philip Banse

Freier Journalist, Autor und Podcaster

Philip Banse lebt und arbeitet als Journalist in Berlin. Er studierte Geschichte, Politik und Russisch und absolvierte die Berliner Journalistenschule. Er aus Ländern, wie Kirgistan, Tadschikistan und Afghanistan. Ab 1998 berichtete Philip Banse für das „Deutschlandradio“ aus Georgien und Abchasien. Heute arbeitet er vor allem für Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, den Heise Verlag und dctp.tv. Mit Freunden und Kollegen hat er das Podcast-Netzwerk Kuechenstud.io gegründet, wo weitere Podcastformate entstanden. „Küchenradio“ wurde 2006 für den Grimme Online Award nominiert. Seine Themen kommen überwiegend aus der Wirtschaftspolitik, Netzpolitik und Netzkultur. Seit März 2016 gestaltet Philip Banse zusammen mit Ulf Buermeyer den tagespolitischen Podcast „Lage der Nation“.

Stand: 07.08.2020, 17:39