Die Unvollendete – 30 Jahre deutsche Einheit

Die Unvollendete – 30 Jahre deutsche Einheit

Michael Kraske

Porträt vonMichael Kraske

Freier Journalist und Autor, Mediendienst Ost

Michael Kraske studierte Politikwissenschaft, Journalistik und Neuere Geschichte und absolvierte die Henri-Nannen-Journalistenschule. Nach der Wende zog er in den Osten und lebt heute in Leipzig. Als freier Autor schreibt er für verschiedene Magazine und Tageszeitungen. Seine Themen sind unter anderem Medien, die ostdeutsche Gesellschaft, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus und institutionelles Versagen. Zudem ist er als Experte in verschiedenen Radio- und TV-Sendern zu Gast. Michael Kraske schrieb mehrere Bücher. Zuletzt erschien sein Buch: „Der Riss - Wie die Radikalisierung im Osten unser Zusammenleben zerstört“. Michael Kraske wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Sächsischen Journalistenpreis und war nominiert für den Deutschen Reporterpreis.

Stand: 11.09.2020, 15:44