Neue Terrorzelle? Wie gefährlich ist die rechte Szene?

Neue Terrorzelle? Wie gefährlich ist die rechte Szene?

Gerog Mascolo

Porträt von Georg Mascolo

ARD-Terrorismusexperte

Georg Mascolo absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notargehilfen und anschließend ein Volontariat bei der „Schaumburger Zeitung“. Er begann seine journalistische Laufbahn beim Radiosender ffn. 1988 wechselte er zu „Spiegel TV“ und vier Jahre später zum Wochenmagazin „Der Spiegel“. 2004 wurde Georg Mascolo politischer Korrespondent in Washington und ab 2008 bis 2013 Chefredakteur des „Spiegel“. Seit 2014 leitet er die Recherchekooperation von NDR, WDR und der "Süddeutschen Zeitung“ und ist ARD-Experte im Themenbereich Terrorismus. Georg Mascolo wurde 2014 für seine Recherche-Arbeit in der „Kategorie Politik“ als Journalist des Jahres ausgezeichnet.

Stand: 15.06.2018, 15:16