Ende einer Ära – Angela Merkel geht, wer kommt?

Ende einer Ära – Angela Merkel geht, wer kommt?

Georg Löwisch

Porträt von Georg Löwisch

Chefredakteur, taz. die tageszeitung

Georg Löwisch ist seit September 2015 Chefredakteur der Tageszeitung „taz“, wo er bereits 1998 mit einem Volontariat begann. Er studierte Journalistik und Afrikanistik in Leipzig, arbeitete nebenbei als freier Reporter für diverse Zeitungen und Radiosender und wurde 2001 Leiter der Reportageseite der taz. Später arbeitete er als Inlandsreporter und ab 2009 als Ressortleiter der neu gegründeten Wochenendausgabe „sonntaz“, die er mitentwickelt hat. 2012 wechselte Georg Löwisch als Textchef und Autor zum politischen Magazin „Cicero“ bevor er 2015 zur „taz“ zurückkehrte. Er wurde mehrfach ausgezeichnet: 2007 mit dem Medienpreis des Roten Kreuzes, 2009 mit dem hessischen Journalistenpreis und 2015 nominiert für den Medienpreis des Deutschen Bundestages.

Stand: 02.11.2018, 16:33