Die Gäste der Sendung sitzen am Tisch des Presseclubstudios

Gaskrise, Koalitionsstreit, leere Kassen – scheitert die Klimapolitik der Ampel?

Gäste

Michael Fabricius

Porträt Michael Fabricius

Leitender Redakteur Immobilien, WELT

Michael Fabricius ist Leitender Redakteur Immobilien bei WELT und beschäftigt sich seit einigen Jahren mit den Themen Wohnungsmarkt, Mietrecht, Finanzierung, Stadtentwicklung und Energieversorgung. Er lernte sein Handwerk bei Lokalzeitungen wie den Lüdenscheider Nachrichten sowie im Studium an der Kölner Journalistenschule. Fabricius arbeitete bei den ersten digitalen Privatradios in Berlin, erlebte die Aufbruchsstimmung bei der Berliner Zeitung und die Gründungsjahre der Financial Times Deutschland, bevor er zur WELT wechselte. Später war er als Blattmacher am Umbau der Welt am Sonntag beteiligt. Seit 2004 ist er in der WELT Gruppe in verschiedenen Funktionen tätig, als Chef vom Dienst, stellvertretender Ressortleiter und seit 2015 als Redakteur im Wirtschaftsressort.

Petra Pinzler

Porträt Petra Pinzler

Korrespondentin im Hauptstadtbüro, DIE ZEIT

Petra Pinzler ist seit Herbst 2007 Mitglied des Hauptstadtbüros der Wochenzeitung DIE ZEIT. Ihre Schwerpunkte sind Wirtschafts-, Umwelt- und Entwicklungspolitik. Nach einem Studium der Wirtschafts- und Politikwissenschaften sowie dem Besuch der Kölner Journalistenschule war sie für verschiedene öffentlich-rechtliche Rundfunkstationen tätig. 1994 ging sie zur ZEIT, wo sie zunächst in der Wirtschaftsredaktion arbeitete. 1998 wechselte sie als USA-Korrespondentin des Wochenblattes nach Washington und 2002 als Europa-Korrespondentin nach Brüssel. Sie schrieb mehrere Bücher. Zuletzt veröffentlichte sie 2019 gemeinsam mit Andreas Sentker das Buch „Wie geht es der Erde? Eine Bestandsaufnahme“.

Sven Plöger

Porträt Sven Plöger

Meteorologe und Publizist

Sven Plöger studierte Meteorologie in Köln. Anschließend arbeitete er zunächst als Meteorologe und Moderator bei einem privaten Schweizer Wetterdienst. Seit 1999 moderiert er regelmäßig die Sendung „Wetter vor Acht“ im Ersten und den Wetterbericht im Anschluss an die „tagesthemen“ sowie zahlreiche Wettersendungen in den Dritten Programmen der ARD. Des Weiteren hält er Vorträge über Wetter und Klima und schreibt Gastbeiträge zur aktuellen Klimadebatte für verschiedene Zeitungen. Darüber hinaus dreht er regelmäßig Dokumentationen rund um die Themen Wetter und Klima („Wo unser Wetter entsteht“, ARD) und ist Autor mehrerer Sachbücher. Zuletzt erschien im Mai 2022 der Bestseller „Die Alpen und wie sie unser Wetter beeinflussen“ im Malik Verlag. 

Kathrin Witsch

Porträt Kathrin Witsch

Teamleiterin im Ressort Unternehmen und Märkte, Handelsblatt

Kathrin Witsch studierte Kultur- und Medienwissenschaft in Koblenz und Bonn. Anschließend arbeitete sie als freie Mitarbeiterin bei Phoenix und der Deutschen Welle. Es folgten Stationen beim Spiegel, der ZEIT und bei der Huffington Post. Bis Dezember 2016 absolvierte sie als Volontärin die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Von Januar 2017 bis März 2018 war sie Redakteurin für das Ressort Wirtschaft und Politik beim Handelsblatt. Seit April 2018 kümmert sie sich für das Unternehmensressort um alles rund um erneuerbare Energien, Klima und Nachhaltigkeit. Seit März 2021 moderiert sie den Podcasts Handelsblatt Green. Seit Juni 2021 ist sie Teamleiterin im Ressort Unternehmen und Märkte.

Stand: 15.07.2022, 18:00 Uhr