Der Fall Amad A. – zu Unrecht verhaftet

Der Fall Amad A. – zu Unrecht verhaftet

Monitor 03.05.2019 01:24 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Im September 2018 stirbt der damals 26-jährige Häftling Amad A. nach einem Brand in seiner Zelle in der JVA Kleve. Verbrannt in der Obhut des Staates. Und nicht nur das: Amad A. hätte gar nicht in Haft sein dürfen. Die Behörden haben ihn angeblich verwechselt…