Einfach krank!

Einfach krank!

Kommentieren [7]

Täglich erreichen uns Mails wie diese. Woher diese grenzenlose Wut kommt und der Hass, fragen wir uns immer wieder. Und wo der letzte Funken Menschlichkeit geblieben ist. Urteilen Sie selbst:

Plakat mit der Aufschrift "Lügenpresse halt die Fresse"

Thema Lügenpresse

"Guten Tag.

Unerträglich!!!!

Diese Sendung ist ein Musterbeispiel an Unterwanderung und Gehirnwäsche im Kontext des Fluechtlingswahnsinns.

Der Oberste Chefanklaeger der Deutschen, Herr Restle mahnt und erinnert in jeder Sendung und klagt den Deutschen als Nazi an.

RUEHREND wie er da mit ernster Miene die armen Reisegruppen und Scheinidentitaeten verteidigt, gegen das Deutsche Pack. . süß... aber einfach krank.... und Gaga.

Laecherlich! !! Und dafür GEZ...

Sie machen sich laecherlich und unglaubwürdig.

Mit ernster Miene wird jedes mutmaßliche Vergehen gegenüber dieser armen, ach so schutzbeduerftigen Reisegruppen ( sie nennen Sie Fluechtlinge weil es sich besser anhört UND verkaufen laesst ,ich nenne Sie Reisegruppen Luegner und Betrüger ) aufgedeckt und der Deutsche als Nazi diffamiert werden soll so der Plan..

Koeln war in Ihren Augen wahrscheinlich nur ein Missverständniss...??? Oder..Einfach krank!

Ihr Team rund um Bergprediger Restle sollte sich mal bei dem Redaktionskonferenzen frage was denn so jeder Einzelne für den armen Migranten tut.

Wahrscheinlich nix!!

Dumm rumlabern und den Gutmenschen und Sozialromantiker spielen, da seid ihr Armleuchter und Dummschwaetzer ganz gross.

Ihr habt doch alle Paranoia! !!

Oh ...wieder einen Nazi aufgespürt. .Einfach krank und dumm.....

lach mich mittlerweile nur noch schlapp, angesichts Eurer laecherlichen pro Asyl Scheisse.

FÜR diese ganze Scheisse die hier im Land abgeht und noch abgehen wird , mit eurem netten Asylanten wünsche ich euch viel Glück und auch jedem einzelnen in der Redaktion auch mal diverse Negativerlebnisse mit diesem Pack...so wie es viele Deutschen zurzeit erfahren..Diebstahl Einbrüche und und und...

Aber ihr seid doch blind..

Gehe davon aus , dass ihr alle im Team von diesen Verblendeten rot- grünen Landesregierungspack unterwandert sein und diversen Gehirnwäsche unterzogen worden seid, anders kann ich mir diese antideutschen und Buergerfeindlichen Berichte durch Monitor nicht erklären.

Aber seid Euch sicher...

Der Deutsche schaut sich diesen Wahnsinn von Politik und Medien im Kontext des Fluechtlingswahnsinns nicht länger an...

Viel Spaß beim Träumen und Fantasieren. ...

Ich schalte ab..ist einfach Luegenpresse. .auch Monitor."

Anke Kreimendahl Duesseldorf

Stand: 28.02.2016, 09:00

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

7 Kommentare

  • 7 ich 18.01.2020, 12:31 Uhr

    Der Autor dieser Mail spricht mir zu 100% aus dem Herzen, denn ganz genau so schaut es mittlerweile in der ganzen GEZ-Medienprachtlandschaft aus.

  • 6 G.Berti 30.09.2019, 15:08 Uhr

    Monitor , insbesondere Hr. Restle- vielen Dank für den Mut , trotz solcher Briefe, Diffamierungen und der allgemeinen Stimmung den Mund auf zu machen, sich nicht einschüchtern zu lassen! Leider gibt es immer Menschen, die auf Ihren Sichtweisen bestehen und Feindbilder brauchen, auch wider besseres Wissen ! Ich hoffe, dass irgendwann in Europa und Deutschland wieder Mitmenschlichkeit und Hoffnung, regiert statt Angst und Hass und Ausgrenzung ! Bitte bleiben Sie so offen und frei, berichten Sie wie bekannt das macht Hoffnung !

  • 5 Klaus Hintz 11.09.2019, 11:00 Uhr

    Monitor ist (meiner Meinung nach) der letzte Dino unter den Politsendungen die auch sogenannte heiße Themen ansprechen. Mir würde es gefallen wenn die Moderatoren der Sendung sich nicht einschüchtern ließen. Das ist sicherlich nicht immer so einfach. Daher ziehe ich meinen Hut vor soviel Aufrichtigkeit

  • 4 Anonym 10.08.2019, 01:50 Uhr

    Frau Kreimendahl hat mit jeder Silbe Recht. Der Restle ist ein linksradikaler geistiger Brandstifter und trägt mit seiner einseitigen, faktenverdrehenden Berichterstattung zu einer Verrohung, Spaltung und einer neuen Schärfe - insbesondere in den sozialen Netzwerken - bei. Monitor ist eine Hetzsendung. Anhand dieser Sendung sollte eigentlich jedem bewusst sein, dass Hetze nicht nur von rechts kommen kann.

  • 3 Martin Sölter 20.07.2019, 20:33 Uhr

    Ich finde es extrem traurig, was in letzter Zeit in unserem Land passiert ! In gewisser Weise ist es verständlich, dass Menschen, denen es aktuell nicht so gut geht oder die größere Probleme haben, dafür einem Schuldigen suchen. Aber das wir jetzt nach der Erfahrung von vor 75 Jahren immer noch nicht gelernt haben, dass es falsch ist, diesen immer in Gruppen zu suchen, die sich entweder nicht wehren können oder einfach nur in der Minderheit sind, ist mir absolut unverständlich. Ich kann auch nicht glauben, dass es so viele Menschen gibt, die auf die falschen oder zumindest irreführenden Parolen einiger weniger Brandstifter immer wieder hereinfallen. Man sollte denken, dass inzwischen jeder die nötige Erfahrung und das Wissen haben sollte, dass auch er mal in einer dieser Gruppen landen könnte. Wir sind in 99,8% der Welt Ausländer !!

  • 2 Anonym 20.07.2019, 09:53 Uhr

    Also wo sie recht hat hat sie recht... Herr Restle hat seine politische Einstellung ja anscheinend beim linksradikalen Radio Dreyeckland eingenommen, wie ich gerade erfahren habe. Da muss man dann auch mit Gegenrede rechnen....

    • Marina Heckmann 25.07.2019, 02:52 Uhr

      Zu Ihrer Info .......... Wikipedia ... Piratensender (ursprünglich Seesender der Schifffahrt) und Radio Dreyeckland ... Geschichte der Piratensender - im deutschsprachigen Raum - Deutschland: ... Das l i n k s - a l t e r n a t i v e Radio Dreyeckland wurde 1977 ... als das älteste Frei Radio Deutschlands etc.

  • 1 Martin schumacher 30.06.2019, 09:44 Uhr

    Sie sprechen vielen Deutschen aus der Seele frau Kreimendahl. Danke

    • Marina Heckmann 25.07.2019, 03:43 Uhr

      " Aus der Seele sprechen " ... " Seele " bringt man in Verbindung mit " Gefühl ". " Gefühl " hat von 1939-1945 zig-Millionen Menschen das Leben gekostet ... mittels Propaganda, Rassismus. Nach 1945 entstand das GG inkl. Meinungs-und Pressefreiheit ... Die AfD begann 2014 als Euro-Gegner, dann wurde sie zum Asylrecht-Gegner, dann zum EU-Gegner und Merkel/GroKo-Gegner. Hält die Fahne gerade so in den Wind, womit sich Wahlstimmen einfangen lassen. Jetzt ist die AfD Greta Thunberg/Bündnis90/Die Grünen-Gegner ... Wer sich von " Gefühlen " leiten lässt, der hat meistens eine feste Meinung und " fragt nicht mehr ". 1939-1945 (bzw. 1933) hat auch niemand mehr " hinterfragt ".