Brennpunkt: Krieg gegen die Ukraine

Brennpunkt 02.03.2022 19:25 Min. DGS Verfügbar bis 02.03.2023 Das Erste

Die Stadt Cherson ist nach Angaben Moskaus inzwischen eingenommen. Hinzu kommen viele Berichte über die sich stark verschlechternde Versorgungslage der Menschen in den umkämpften Städten, Lebensmittel werden knapp, Strom und Wasser fallen aus. Immer mehr Menschen fliehen – und kommen auch in Deutschland unter. Der "Brennpunkt" schaut auf die aktuelle Lage in der Ukraine, an der Grenze und auf die Situation der Flüchtlinge in Deutschland. Moderatorin Ellen Ehni spricht mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser und mit Natalie Belaschkowa, einer Deutschlehrerin in der umkämpften Stadt Charkiw.

Der "Brennpunkt" schaut auf die aktuelle Lage im Land und auf die Reaktion der Menschen in Russland. Ellen Ehni spricht mit der ukrainischen Abgeordneten Inna Sowsun aus Kiew und dem Journalisten Illia Ponomarenko vom Kiew Independent. [2. korrigierte Fassung]