Kräfte sammeln

Folge 1655

Kräfte sammeln

Gott sei Dank > > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln

Heute soll Gabi Knochenmark für Konstantins Stammzellenspende entnommen werden. Ihre Angststörung macht Gabi schwer zu schaffen, weshalb sie bei einem Kirchgang um göttlichen Beistand bittet. Im Krankenhaus angekommen, gelingt es Andy, Gabi auf andere Gedanken zu bringen und sie von ihrer Angst abzulenken. Dann ist es soweit und Gabi wird in den OP gebracht. Eine große Last fällt von Andy, als der Arzt bekannt gibt, dass Gabi den Eingriff gut überstanden hat. Nun hoffen alle, dass Konstantins Körper die Spende gut aufnimmt und er den Kampf gegen den Blutkrebs gewinnt.

Mein Gott, Carsten > > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln

Nach Carstens Treppensturz ist Anna sehr um sein Wohl bemüht. Nicht ganz uneigennützig, denn nachdem Carsten die Hanfplantage von Anna und Hans entdeckt hat, befürchten sie, von Carsten verraten zu werden. Carsten mimt den Widerling und ist von Annas Anbiederungsversuchen einfach nur genervt. Er verspricht die beiden nicht anzuzeigen – wenn sie ihn nur endlich in Ruhe lassen. Als der miesepetrige Carsten dann auch noch den kleinen Emil beleidigt, platzt Anna der Kragen. Carsten erkennt, dass er zu weit gegangen ist und entschuldigt sich bei Emil und Anna. Dabei taut er regelrecht auf und offenbart Anna sein seelisches Leid: Er trauert der Beziehung mit Käthe hinterher.

Um Gottes Willen > > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln
Lindenstraße-Folge 1655 Kräfte sammeln

Lara ist besorgt, weil Jamal so viel Zeit mit Ali verbringt. Denn wegen Ali gerät Jamal immer häufiger in schwierige Situationen. Zwar findet Jamal auch, dass Ali zu viel Blödsinn anstellt, doch hat er für dessen auffälliges Verhalten Verständnis. Schließlich sei Ali in Deutschland schon häufig Opfer von Diskriminierung geworden. Jamal will Ali zur Vernunft bringen und erklärt ihm, dass es wichtig sei, miteinander auszukommen. Doch Ali will es lieber dem "Islamischen Staat" gleichtun und mit der Verbreitung von Furcht Respekt erlangen. In einem Onlineforum lobt er den "IS". Stolz präsentiert er Jamal am Abend eine E-Mail: Der "Islamische Staat" möchte ihn kennenlernen.

Cliffhanger:

Hat Ali tatsächlich Kontakt zum "IS"?

Cliffauflösung:

Carsten hat sich beim Sturz an Hand und Fuß verletzt.

Folge 1655 "Kräfte sammeln"

Buch: Jens Schleicher

Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Andrea Spatzek, Aaron Rufer, Greta Goodworth, Marie-Luise Marjan, Georg Uecker, Irene Fischer, Jo Bolling,  Daniel Toos, Jacqueline Svilarov, Axel Holst, Arne Rudolf, Nicole Nohl, Christopher Krieg u.a.

Kommentarfunktion inaktiv

Kommentare zum Thema

160 Kommentare

Neuester Kommentar von "@?", 05.01.2018, 15:19 Uhr:

"soziale Brennpunkte"- da kommen wir der Sache doch näher. Butter bei die Fische: welche großartige Kultur hat denn den größten Hass auf Homos? Das stört komischerweise die Linken Betüdler nicht. Sind Ja ihre neuen Hätschelkinder... Was für eine ungesunde Heuchelei.

Kommentar von "Nahmenlos@Anna", 22.12.2017, 14:31 Uhr:

"Weil sie Frauen SIND, verstehst du das denn nicht? " Nein, tut mir sehr leid.

Kommentar von "Anna@Nahmenlos", 22.12.2017, 13:26 Uhr:

"Nein, es ist nun aber so, dass diese Männer *glauben* zu wissen, wie eine Frau denkt und fühlt. Woher nehmen sie denn nur diese Gewissheit?" Weil sie Frauen SIND, verstehst du das denn nicht? Ihr Dilemma und große psychische Belastung liegt drin, dass sie sozusagen im falschen Körper stecken. Es sind keine Männer, sie sehen nur so aus.

Kommentar von "das Lindenmädel@Nahmenlos", 22.12.2017, 12:57 Uhr:

Nun muss ich doch noch was schreiben: - "Nein, es ist nun aber so, dass diese Männer *glauben* zu wissen, wie eine Frau denkt und fühlt. Woher nehmen sie denn nur diese Gewissheit?"- . Woher nimmst Du die Gewissheit dass Du ein/e Mann/Frau bist? Nur rein biologisch sicher nicht, nein es ist auch das "männliche/weibliche Empfinden". Ich z.B. bin eine Frau aber würde mich nicht nur im Körper eines Mann unwohl fühlen; nein auch im männlichen denken/fühlen/empfinden eben der Summe des geschlechtlichen Wesen. Als seelische Frau im Körper eines Mannes geboren zu sein (auch umgekehrt) ist in der Tat eine geringe(?) Promillezahl. Ob Mutter Natur da zu viel an vergärten Früchtchen genascht hat, ist nicht bekannt; sehr wohl aber eine Laune der Natur. Und bitte nicht nur zum Fest der Liebe mal mehr über den eigenen Tellerrand schauen.

Kommentar von "Nahmenlos", 22.12.2017, 11:38 Uhr:

"Es ist nun aber so, dass Sunny nicht verkleidet ist, sondern als Frau denkt und fühlt. " Nein, es ist nun aber so, dass diese Männer *glauben* zu wissen, wie eine Frau denkt und fühlt. Woher nehmen sie denn nur diese Gewissheit? Solange er mich damit nicht ständig belöffelt, kann er rumlaufen, wie er will. Aber es sollten sich doch mal alle darüber im Klaren sein, welch eine geringe Promillezahl von so etwas betroffen sind. Frohes Fest.

Kommentar von "Ein Kompliment ", 22.12.2017, 10:36 Uhr:

Danke für Sportfreunde Stiller und " das Kompliment" im heutigen Weichnachtsfenster. Eine Riesenfreude in diesem leider mehrfach-Nicks beherrschten Forum. Ein Kompliment an die Redaktion und ein frohes Fest

Kommentar von "Mops in der Bux ", 22.12.2017, 09:53 Uhr:

Marek ist eindeutig ein Crossdresser, um mal aus der Rolle zu fallen, sozusagen. Wie Frauen richtig ticken, weiß er trotzdem noch lange nicht. Nun, wenn's schee macht!

Kommentar von "@Anna die echte", 22.12.2017, 09:31 Uhr:

"Trotzdem wünsche ich allen Linden-Mitarbeitern, Schauspielern, Autoren, Kameraleuten, Redakteuren und nicht zuletzt allen Zuschauern und Kommentatoren ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein friedliches, gesundes neues Jahr." Dir auch, Fanny

Kommentar von "Sanne3", 22.12.2017, 09:30 Uhr:

Auch ich wünsche dem gesamten Lindenstraße-Team und allen Mit-Diskutierenden schöne, frohe Feiertage und einen entspannten Jahresausklang! (Und lasst doch mal zumindest für diese Zeit die Grabenkämpfe... ). Ich wünsche ein gutes 2018 mit einem Zitat von Leonard Cohen: "There is on both sides of this struggle men of good will. That is important to remember. Some struggling for freedom, some struggling for savety." Sinngemäße Übersetzung von mir: Auf beiden Seiten dieses Kampfes sind Menschen mit guten Absichten. Das sollte man sich immer klarmachen. Manche kämpfen für Freiheit, manche für Sicherheit.

Kommentar von "Das Lindenmädel", 22.12.2017, 08:49 Uhr:

Auch ich wünsche allen "Lieben & Bösen" ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018. So wie die LiStra ist mir diese Seite an das Herz gewachsen denn man kennt sich ja irgendwie,-) Mit eingeschlossen in die Wünsche sind natürlich das Listra-Team und Darsteller, alles Gute und auf ein Neues. Liebe Grüsse vom Lindenmädel

Kommentar von "Anna die echte@Ali gator", 22.12.2017, 07:55 Uhr:

"Wenn ich mich im Karneval als Elefant verkleide, werde ich leider auch keiner. " Wer weiß, nach den vielen Weihnachtsplätzchen? :-D ... Es ist nun aber so, dass Sunny nicht verkleidet ist, sondern als Frau denkt und fühlt. Das ist nicht irgendein Kerl, der es lustig findet, in Frauenklamotten herumzulaufen, sondern das IST eine Frau, die darunter leidet, körperlich wie ein Mann auszusehen. Und genau deshalb ist der sehr männlich wirkende Herr Walde der ideale Schauspieler dafür, der das sehr gut verkörpert.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Darstellung: