Schnelle Abschiebung und Rechtsstaat – wie geht das zusammen?

Schnelle Abschiebung und Rechtsstaat – wie geht das zusammen?

17.09.2018 | 01:15:05 Std. | DGS | UT | Verfügbar bis 17.09.2019 | Das Erste

Wer kein Bleiberecht hat, soll abgeschoben werden. Eine populäre Forderung, aber offenbar schwer durchzusetzen. Ist das der Preis für einen funktionierenden Rechtsstaat? Und warum müssen gut Integrierte gehen, während Straftäter oft bleiben dürfen?