Gästebuch

"hart aber fair"

Gästebuch zur Sendung vom 13.06.2022

Aktualisieren

Liebe Nutzer des Gästebuchs,

mir ist weiterhin sehr wichtig, dass Ihre Meinung aus dem Gästebuch auch in unserer Sendung einen festen Platz hat.

Allerdings halte ich es für eine Frage der Fairness, dass für unsere Zuschauer die gleichen Bedingungen gelten wie für unsere Gäste im Studio: Bitte bekennen Sie sich offen zu Ihrer Meinung − mit vollem Namen. "hart aber fair" steht für Diskussionen auf Augenhöhe, dafür braucht man ein offenes Visier.

Ihr Name, Ihre Meinung: So werden Sie auch in Zukunft in der Sendung zu Wort kommen. Wer weiterhin anonym diskutieren will, kann das gerne tun, aber dann nur innerhalb des Gästebuchs.

Ihr Frank Plasberg!

Bitte beachten Sie:

Um auch unsere Moderation des Gästebuchs noch transparenter zu machen, haben wir etwas verändert: Wir zeigen jetzt an, wenn wir einen Beitrag wegen Verstoß gegen die Netiquette löschen. Wegen Verstoßes gegen die Netiquette gelöscht hatten wir bisher auch schon, Sie haben das nur bisher nicht gesehen. Übrigens: Der Anteil der gelöschten Beiträge hat sich in der letzten Zeit nicht auffällig erhöht.

Unser Gästebuch für die "hart aber fair" - Sendung ist von Freitag, 16.00 Uhr bis Dienstag, 12.00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Kommentare zum Thema

1894 Kommentare

  • 1894 SCHOLZ = HELD 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Scholz ist unsolidarisch. Gut so!!!

  • 1893 C Hofmann 14.06.2022, 11:59 Uhr

    G E N U G I S T G E N U G !!! S T O P P T die Kriegsverbrecher dieser Welt !!!

  • 1892 Anne B. 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Die Ukraine braucht Hilfe, wieviel Geld opfert Herr Selensky oder Herr Melnyk selbst um die Panzer zu bezahlen. Kein Wort höre ich darüber.

  • 1891 C Hofmann 14.06.2022, 11:59 Uhr

    RUSSLAND MILITÄROPERATIONEN SEIT 2000 (wikipedia): 2006–2016: Teilnahme an der Operation Active Endeavour im Mittelmeer 2008: Militäreinsatz im Kaukasuskrieg auf der Seite südossetischer Rebellen seit 2009: Kampf gegen das Kaukasus-Emirat, das sich seit 2015 als Teil des IS versteht 2014: Invasion und nachfolgende Annexion der Krim 2014 seit 2014: Militärische Unterstützung der prorussischen Kräfte im Krieg in der Ostukraine seit 2015: Militärischer Eingriff auf Seiten der Regierung Syriens im Syrischen Bürgerkrieg seit 2015: Militärische Unterstützung des Kampfes gegen den Islamischen Staat in Syrien seit 2018: Militärische Unterstützung des Kampfes gegen die libysche Regierung auf Seiten Marschall Haftars mit Wagner-Söldnern der GRU seit 2019: Militärische Unterstützung des Kampfes gegen die Ahlu Sunnah Wa-Jama in Mosambik mit Wagner-Söldnern der GRU 2022: Beteiligung russischer Truppen an der Niederschlagung der Unruhen in Kasachstan 2022

  • 1890 SCHOLZ = HELD 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Olaf Scholz schützt die Deutschen.

  • 1889 Erwin Müller 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Frau Major sollte erst mal ein Praktikum im Donbass machen, bevor sie Waffeneinsatz befürwortet. Diese Frau hat m. E. noch keinen Krieg hautnah erfahren, wie unser seliger Peter Scholl-Latour, der hautnah den Vietnamkrieg reportierte. Herr Röttgen und weitere Politiker könnten sich sinnvollerweise auch mal freiwillig melden.

  • 1888 Renate Helbing 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Die Ukrainer haben ihre eigene Bevölkerung regelrecht 8 J. abgeschlachtet und Kinder die zur Schule gingen in den Rücken geschossen. Das mögen viele nicht hören - war aber so! Putin hat die Menschen im Donbass gerettet, die durch den Westen von Poroschenko das Wasser abgedreht bekommen hatten, keine Rente mehr bezahlt usw. Wenn Putin nicht gewesen wäre, der für die Menschen gesorgt hätte, wäre das die größte Katastrophe wie damals man auch Kaliningrad abgeschottet hatte. Wo war der Aufschrei des Westens, wo Menschen einfach verhungern und verdursten sollten weil sie Russisch sind? Nach dem Oligarch Poroschenko setzte man den Komiker Selenskyj ein, der 8 J. lang mit Hunter Biden und Konsorten die Ukraine ausgeplündert hat. Lassen sich mal von einigen Ukrainern erzählen was wirklich geschehen ist und folgen sie nicht dieser Propaganda, die gar nicht dabei gewesen sind! Die sind nämlich nicht gut auf Selenskyj und Melnyk , den Nazis zu sprechen!

  • 1887 Stefanie L. 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Nun droht Selenskyj Olaf Scholz fast schon, wie spät Deutschland Waffen geliefert hätte und er bei einem evtl. Besuch die "richtigen Waffen" im Gepäck haben muss. Selenskyj hat seinen Bürgern versprochen, auch die Krim zurückzuerobern. Was denken eigentlich die Ukrainer vor Ort? Wollen sie wirklich alle weiter in den Krieg ziehen, alles zurückerobern, egal wie viele Opfer es kosten wird? Gehen die Ukrainer wirklich den Weg von Selenskyj mit? Gleichzeitig fragt man sich hier - da ja alle Experten und Politiker plötzlich diese Kriegsgefahr haben kommen sehen - warum hat man sich dann bzgl. Weizen und Sonnenblumenöl von der Ukraine abhängig gemacht? Sonnenblumen werden im Herbst, nicht im Februar geerntet. Dieser Krieg wird, je länger er dauert, sehr viele Menschen verzweifeln lassen, weil sie quasi einen erneuten Lockdown erleben und aus finanziellen Gründen nicht mehr am sozialen Leben teilhaben können. Der Krieg wird bald "unbezahlbar", Waffen haben noch nie Frieden gebracht.

  • 1886 SCHOLZ = HELD 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Scholz ist ein besonnener Mensch.

  • 1885 SCHOLZ = HELD 14.06.2022, 11:59 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)

  • 1884 Hillergruß 14.06.2022, 11:58 Uhr

    Mein Mitgefühl endet da, wenn sich Herr Scholz sorgen macht, das Herr Putin sein Gesicht nicht verliert. Herr Scholz telefoniert regelmäßig mit Putin. Herr Scholz sorgt sich, dass Putin nach Kriegsende sein Gesicht bewahren muss und nicht erniedrigt wird. Hat jemand damals mit Hitler gesprochen? Sagte damals jemand, dass Hitler sein Gesicht bewahren muss? Dass man es so machen müsse, dass ee nicht erniedrigend ist ? Die Gespräche bewirkten „so eine Art Legitimierung eines Menschen, der verantwortlich ist für Verbrechen, die von der russischen Armee in der Ukraine begangen werden. Warum spricht Herr Scholz nicht mit der Ukraine ? Deutschland hat bis heute keine schweren Waffen geliefert !!! Herr Scholz hat bis heute die Ukraine nicht einmal besucht.