Verena Bentele

Verena Bentele

Präsidentin des Sozialverbands VdK

Verena Bentele

Verena Bentele wurde 1982 in Lindau geboren. Nach dem Abitur studierte sie Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaften und Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 2011 Magisterabschluss.

Von 1995 bis 2011 war sie Leistungssportlerin (Langlauf und Biathlon), sie ist vierfache Weltmeisterin und 12-fache Paralympics-Siegerin.

Ab 2006 arbeitete Bentele als freiberufliche Referentin im Bereich Personaltraining und –entwicklung.

Von 2014 bis 2018 war sie Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Bentele ist SPD-Mitglied.

Ab Mai 2015 war sie Mitglied des Landesvorstands des Sozialverbands VdK Bayern, seit Mai 2018 ist sie Vorsitzende des Sozialverbands VdK.

2014 erschien ihr Buch „Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser: Die eigenen Grenzen verschieben und Sicherheit gewinnen“