Ulf Poschardt

Ulf Poschardt

Chefredakteur der „Welt“-Gruppe

Ulf Poschardt

Ulf Poschardt wurde 1967 in Nürnberg geboren. Nach dem Abitur studierte er Journalistik an der LMU München und der Deutschen Journalistenschule. Von 1989 bis 1993 studierte er Philosophie an der Hochschule für Philosophie SJ München, Seine Dissertation an der Humboldt-Universität Berlin schrieb er zur Kulturgeschichte des Diskjockeys von 1904 bis in die 1990er Jahre.

Berufliche Laufbahn:

- 1996 bis 2000 Chefredakteur des Magazins der Süddeutschen Zeitung 2001 bis 2005 Creative Director der WELT am SONNTAG
- 2005 bis 2008 Chefredakteur der deutschen Ausgabe der „Vanity Fair“
- 2008 bis 2010 Stv. Chefredakteur der WELT am SONNTAG
- Von 2010 bis 2016 Stv. Chefredakteur der WELT-Gruppe
- Seit 2016 Chefredakteur der WELT-Gruppe