Thomas Oberhäuser

Thomas Oberhäuser

Anwalt für Asyl- und Ausländerrecht

Thomas Oberhäuser

Thomas Oberhäuser wurde 1967 in Erlangen geboren. Nach dem Abitur studierte er von 1989 bis 1994 Rechtswissenschaften in Tübingen. 1994 bis 1996 folgte das Referendariat am Landgericht Ulm, danach war er neun Monate als Anwalt angestellt.

Seit Oktober 1997 ist Oberhäuser selbstständiger Rechtsanwalt in seiner Kanzlei mit zwei weiteren Anwälten in Bürogemeinschaft. Seine Tätigkeitsfelder sind u.a. Asylrecht, Ausländerrecht, Staatsangehörigkeitsrecht, Strafrecht (insbesondere mit ausländerrechtlichem Bezug).

Oberhäuser ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik (ZAR).

Seit 2009 ist er Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Migrationsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) .