Hendrik Streeck

Hendrik Streeck

Professor für Virologie und Direktor des Instituts für Virologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn

Hendrik Streeck

Hendrik Streeck wurde 1977 in Göttingen geboren. Nach dem Abitur und Zivildienst studierte er zunächst zwei Semester Musikwissenschaft an der FU Berlin und wechselte dann in die Humanmedizin. Er promovierte 2007 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Von 2006 bis 2009 war er Postdoktorand an der Harvard Medical School; von 2009 bis 2012 Assistenzprofessor und Ausbilder in Medizin an der Harvard Medical School.

2012 bis 2015: Leitung der Abteilung für zelluläre Immunologie am United States Military HIV Research Program. Zeitgleich war er Assistant Professor an der Uniformed Services University of Health Sciences und adjunct faculty an der Bloomberg School of Public Health der Johns Hopkins University.

2015 bis 2019: Gründer und Leiter des Instituts für HIV-Forschung an der Universität Duisburg-Essen.

Seit Oktober 2019: Direktor des Instituts für Virologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn, Außerdem hat er das Institut für HIV-Forschung aus Essen mitgenommen.

Stand: 20.03.2020, 13:00