Emilia Smechowski

Emilia Smechowski

freie Reporterin, Autorin SZ-Magazin

Emilia Smechowski

Emilia Smechowski wurde 1983 in Polen geboren. 1988 kam sie mit ihren Eltern nach West-Berlin. Nach dem Abitur im Jahr 2003 studierte sie zunächst Gesang an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin, im Anschluss bis 2010 Romanistik an der Humboldt Universität Berlin. Ab 2010 absolvierte sie ein Volontariat bei der taz, danach arbeitete sie bis 2016 als Redakteurin für die „taz am Wochenende“. Seit 2017 ist sie freie Reporterin für „SZ“ und „Die Zeit“. 2017 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Wir Strebermigranten“.

Stand: 02.02.2018, 16:55