Robert Koch-Institut: "Virus wird sich langfristig etablieren"

Robert Koch-Institut: "Virus wird sich langfristig etablieren"

phoenix vor ort 03.03.2020 08:42 Min. Verfügbar bis 03.03.2025 Phoenix

Weltweit haben sich inzwischen rund 90.900 Menschen in 73 Ländern nachweislich mit dem neuen Coronavirus infiziert. Dies erklärte Prof. Lars Schaade, Vizepräsident des Berliner Robert Koch-Instituts. Allein China hat nach offiziellen Angaben 80.280 Infizierte. In Deutschland wurden bislang 188 Fälle bestätigt, darunter 101 in Nordrhein-Westfalen, 36 in Bayern und 26 in Baden-Württemberg. Insgesamt sind 13 Bundesländer betroffen.