#phoenixSpotlight: Missbrauchsskandal Kölner Erzbistum

#phoenixSpotlight: Missbrauchsskandal Kölner Erzbistum

phoenix vor ort 18.02.2021 17:04 Min. Verfügbar bis 18.02.2026 Phoenix Von Jana Becker

Im Streit um den Umgang des Kölner Erzbistums mit dem Missbrauchsskandal wächst der Druck auf Kardinal Rainer Maria Woelki. Das Präsidium der Diözesanversammlung des Bistums Limburg erklärte am Wochenende, es blicke "mit großer Sorge" auf die Vorgänge in Köln, "auf den dort um sich greifenden Vertrauensverlust und die zunehmende Schwierigkeit der Ausübung des Amtes" durch Woelki. Im phoenix tagesgespräch fordert der Sprecher der Opfer-Initiative "Eckiger Tisch", Matthias Katsch, eine unabhängige Untersuchung und Aufklärung sexueller Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche.