Jens Spahn: "Jeder muss seinen Beitrag leisten"

Jens Spahn: "Jeder muss seinen Beitrag leisten"

phoenix vor ort 09.03.2020 01:17:27 Std. Verfügbar bis 09.03.2025 Phoenix

Angesichts von mittlerweile mehr als 1100 Infizierten in Deutschland raten Gesundheitsminister Jens Spahn und Mediziner in Berlin dringend dazu, die Verhaltensregeln zum Schutz vor dem Coronavirus einzuhalten und den Alltag gegebenenfalls umzugestalten. Jens Spahn appelliert an Veranstalter von großen Events mit mehr als 1000 Menschen, diese abzusagen. Kitas oder Schulen müssen aber nicht präventiv schließen, so der Gesundheitsminister.