CDU schlägt Ministerpräsidentenkandidaten von SPD oder Grünen vor

CDU schlägt Ministerpräsidentenkandidaten von SPD oder Grünen vor

phoenix vor ort 07.02.2020 09:42 Min. Verfügbar bis 07.02.2025 Phoenix

Nach einer Krisensitzung des CDU-Vorstandes spricht sich Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer gegen Neuwahlen in Thüringen und für einen Ministerpräsidentenkandidaten aus den Reihen der SPD oder der Grünen aus. Unter diesen Umständen sei die Union bereit eine Rot/Rot/Grüne Landesregierung in Thüringen zu unterstützen, so AKK.