Zwischen Orban und Macron: Europa im Richtungsstreit

Zwischen Orban und Macron: Europa im Richtungsstreit

internationaler frühschoppen 10.03.2019 01:00:09 Std. Verfügbar bis 10.03.2020 Phoenix

Selten schien die Europäische Union so gespalten. Auf der einen Seite wächst der Nationalismus einzelner Mitgliedstaaten, auf der anderen bemüht sich Frankreichs Präsident Macron um mehr Zusammenhalt. Können diese Gegensätze noch überwunden werden? Helge Fuhst diskutiert mit seinen Gästen: Anne Mailliet (France 24-TV, Frankreich), Nina Horaczek, (Falter, Österreich), Boris Kalnoky (freier Journalist, Ungarn) und Eric Bonse (freier Journalist, Brüssel)