Mikis Theodorakis: Künstler, Kämpfer, Stimme des Volkes

Porträtaufnahme in Schwarz-Weiß: Mikis Theodorakis.

ARD Radiofestival. Sondersendung zum Tod von Mikis Theodorakis

Mikis Theodorakis: Künstler, Kämpfer, Stimme des Volkes

Für viele Griechen ist Theodorakis bis heute die "Stimme des Volkes". Seine Musik spendete den Menschen vor allem in schweren Zeiten Trost und Zuversicht. Claudia Friedrich würdigt den Musiker.

Nach der Nachricht vom Tod Theodorakis' unterbrachen Radio- und Fernsehsender in Griechenland ihre Programme, um die Musik des Komponisten zu spielen und an ihn zu erinnern. Theodorakis schuf mit der Titelmelodie zum Film "Alexis Sorbas" aus dem Jahr 1964 das möglicherweise bekannteste Stück griechischer Musik überhaupt. Für viele Griechen ist Theodorakis bis heute die "Stimme des Volkes". Seine Musik galt den Menschen vor allem in historisch schweren Zeiten wie etwa der griechischen Militärdiktatur von 1967 bis 1974 als Trost, aber auch als Zeichen des Widerstands.

Stand: 02.09.2021, 11:21