Handverlesene Musik aus aller Welt

Handverlesene Musik aus aller Welt

ARD Radiofestival 2021: Hörbar – Musik grenzenlos

Handverlesene Musik aus aller Welt

u.a. mit Djivan Gasparian, Melody Gardot, Max Richter, Matilde Cid, Svavar Knútur, Michel Godard, Les Brünettes, San Salvador, Lasse Matthiessen und Cuarteto SolTango.

Musik ohne Grenzen serviert die „Hörbar“ sonntags zu später Stunde. Ein Menü mit handverlesenen Zutaten aus aller Welt, das Klänge ganz unterschiedlicher Herkunft zu einem gemeinsamen Flow verbindet und zum entspannten Zuhören einlädt. Heute u.a. mit der kurdischen Sängerin Aynur, die ihre Heimat wegen politischer Repressalien verlassen musste. Außerdem San Salvador, ein Vokalsextett aus dem französischen Zentralmassiv, das zu mächtigen Trommeln in okzitanischer Sprache singt, ein Cole Porter-Klassiker mit Melody Gardot, Nostalgisches aus Buenos Aires mit dem Cuarteto SolTango und vieles mehr.

Am Hörbar-Tresen: Bianca Schwarz (Moderation)
Barkeeper: Martin Kersten (Musikauswahl)
Eine Produktion von hr2-kultur

Stand: 09.08.2021, 20:52