Handverlesene Musik aus aller Welt

Handverlesene Musik aus aller Welt

ARD Radiofestival 2021: Hörbar – Musik grenzenlos

Handverlesene Musik aus aller Welt

u.a. mit Isabel Frey, Damir Imamovic, Renaud Garcia-Fons, Lianne La Havas, Melingo, Ayom, Nils Kercher, Charlie Parker, Al Jarreau, Roger & Brian Eno und Caci Vorba.

Musik ohne Grenzen serviert die „Hörbar“ sonntags zu später Stunde. Ein Menü mit handverlesenen Zutaten aus aller Welt, das Klänge ganz unterschiedlicher Herkunft zu einem gemeinsamen Flow verbindet und zum entspannten Zuhören einlädt. Heute u.a. mit Isabel Frey aus Wien, die bei ihrer Suche nach einer säkularen jüdischen Identität auf jiddische Revolutions- und Widerstandslieder gestoßen ist. Außerdem der berührende Acoustic Soul von Lianne La Havas, das unsterbliche Altsaxofon von Charlie Parker aus dem Jenseits, Musik der Karpaten von Caci Vorba und ein Klanggemälde von Brian und Roger Eno.

Am Hörbar-Tresen: Bianca Schwarz (Moderation)
Barkeeper: Martin Kersten (Musikauswahl)
Eine Produktion von hr2-kultur

Stand: 08.08.2021, 14:21