Macht Serie!

Macht Serie!

Aufruf zum Pitching für junge digitale Serien von NDR & WDR

Wir suchen - erstmals in einer gemeinsamen ARD-Initiative - eure modern und seriell erzählten audio-visuellen Formate (25 - 45 min) für die ARD Mediathek und/oder die Programme. Spitz, divers, gern im Comedyformat. Eure Geschichten sollen sowohl in ihrer Umsetzung als auch in der erzählten Lebenswirklichkeit die Vielfalt und Diversität unserer Gesellschaft widerspiegeln.

Macht Serie! 00:30 Min. Verfügbar bis 29.07.2022

WDR und NDR geben euch mit dem Pitching-Aufruf eine frühe Starthilfe und fördern den Prozess der Ideenfindung und Konzept- und Stoffentwicklung.

Wir wünschen uns von den Fiction-Nachwuchstalenten überzeugende Vorschläge mit einer klaren Verortung in beiden Sendegebieten: dem Westen (NRW) und dem Norden (SH, HH, MV, NdS). Wie diese zwei Regionen verbunden werden, ist eurer Kreativität überlassen. Denkbar wäre beispielsweise ein Dorf, das hälftig in zwei Bundesländern liegt, ein Paar in Fernbeziehung, ein Roadmovie oder auch Pendler im Zentrum der Erzählung, etc. Vergleichbare Budgets: Fett und Fett, MaPa, Druck, True Demon, Ethno, Parlament, #Heuldoch, Big Dating, Master of None

Vergeben werden 4 Starterpakete á € 20.000 (brutto) mit einer redaktionellen Begleitung für die Konzept- und Stoffentwicklung.

Macht Serie! Starterpaket

Die Konzepte dafür wählt eine Jury aus. Zu ihr gehören: Ninia la Grande (Autorin), Banafshe Hourmazdi (Schauspielerin) und Andreas Kuhlage (N-JOY-Moderator) sowie Vertreter:innen von ARD Mediathek, funk, NDR und WDR.

Bewerbung:

Max. 3 Seiten Pitchpaper und ein Video-Pitch max. 3 Minuten, Vita, 1-2 Arbeitsproben. Die Unterlagen müssen bis zum 19. Oktober 2021 in einem PDF-Dokument bei machtserie@ard.de eingehen. (Einreichungen, die nicht den genannten Vorgaben entsprechen, können nicht berücksichtigt werden).

Teilnahmeberechtigt:

Absolvent:innen der Filmhochschulen und Umsteiger:innen, Autodidakt:innen, Gamer:innen oder Youtuber:innen. Erste Erfahrungen im Entwickeln von Geschichten und Veröffentlichungen in einem oder mehreren Medien werden vorausgesetzt.

Macht Serie! Neue Ideen

Was ist ein Starterpaket?

Ein „Starterpaket“ beinhaltet € 20.000 (brutto) für das gemeinsam mit Redakteur:innen entwickelte Serien-Konzept mit Drehbuch-Pilot. Ebenfalls entwickelt werden sollen eine Kalkulation, Castingideen, ggfs. ein Videoexposé und ein Veröffentlichungskonzept (Social Media Strategie).*

Ansprechpartner:innen: Philine Rosenberg, Andrea Hanke, Sabine Holtgreve, Sophie Seitz und Sunny Khanna

*Der Aufruf zum Pitching verpflichtet WDR, NDR und/oder die ARD Mediathek nicht zur Realisierung der Stoffe. Die Projektideen sollten sich im Kostenrahmen eines üblichen Debütprojekts bewegen. Bereits anderweitig geförderte Projekte können nicht berücksichtigt werden. Spätestens mit dem Erhalt des Starterpakets sollten sich die Kandidat:innen an eine selbst gewählte Produktionsfirma binden, NDR und WDR unterstützen bei der Suche.

Stand: 31.08.2021, 14:22