Die süßesten Tierbabys der NRW-Zoos

Die süßesten Tierbabys der NRW-Zoos

Keine Region auf der ganzen Welt hat eine so hohe Zoodichte wie Nordrhein-Westfalen. Von der Antilope bis zum Zebra - von Aachen bis Wuppertal gibt es Einiges zu sehen. Haupt-Attraktionen sind Tierbabys und wir haben die Süßesten zum Durchklicken.

Das kleine Elefantenkalb «Tuffi» feiert am 16.03.2017 in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) im grünen Zoo seinen ersten Geburtstag

Mit der Schwebebahn fahren Sie direkt bis vor die Haustür des grünen Zoos in Wuppertal - das gibt es nur einmal auf der Welt! Außerdem weltweit einzigartig: Durch eine Beobachtungsscheibe können Sie Tapire beim Planschen unter Wasser beobachten. Seit 1998 erblickten dort schon die Tapir-Babies Susanna, Chico, Moli und Bonita das Licht der Welt. 2016 war das Elefantenbaby Tuffi der Star, das in der Nacht vom 16. auf den 17. März 2016 geboren wurde. Zum ersten Geburtstag bekam Tuffi eine Früchte-Torte.

Mit der Schwebebahn fahren Sie direkt bis vor die Haustür des grünen Zoos in Wuppertal - das gibt es nur einmal auf der Welt! Außerdem weltweit einzigartig: Durch eine Beobachtungsscheibe können Sie Tapire beim Planschen unter Wasser beobachten. Seit 1998 erblickten dort schon die Tapir-Babies Susanna, Chico, Moli und Bonita das Licht der Welt. 2016 war das Elefantenbaby Tuffi der Star, das in der Nacht vom 16. auf den 17. März 2016 geboren wurde. Zum ersten Geburtstag bekam Tuffi eine Früchte-Torte.

Köln - Kölner Zoo

In exakt derselben Nacht feierte noch ein zweiter Zoo in NRW eine Elefantengeburt: Herzlich willkommen, lieber „La Min Kyaw”, hieß es in Köln! Den Namen für das asiatische Elefantenbaby importierten die Kölner aus seiner burmesischen Heimat. „La Min Kyaw” bedeutet „an einem Mittwoch geborener, berühmter König”. Neben dem kleinen "König" können Sie im Kölner Zoo mehr als 700 Arten mit insgesamt rund 10.000 Tieren bewundern - nur wenige Zoos in Deutschland zeigen so eine Artenvielfalt.

Köln - Kölner Zoo

Am 2017 kam im Zoo in Köln erneut ein Elefant zur Welt. Die Elefantenkuh «Marlar» hatte das Jungtier am 20. März zur Welt gebracht. Der kleine Elefantenbulle hat den Namen "Moma" erhalten.

Duisburg - Zoo Duisburg

Ein wahr gewordenes Weihnachtsmärchen gab es im Duisburger Zoo. Delfin-Mama Delphi hat dort pünktlich zum 25. Dezember 2015 ihre Tochter Debbi zur Welt gebracht und das innerhalb von 20 Minuten! Und im September 2016 wurde Dobbie (Foto, mit Mutter Pepina) geboren. Das Duisburger Delfinarium ist das größte und älteste in Deutschland, schon 1965 präsentierte man dort die ersten Tümmler.

Duisburg - Zoo Duisburg

Das Koalababy "Ramboora" kam Mitte Juli 2016 im Zoo in Duisburg zur Welt. Ein Kuscheltier hilft dem kleinen Koala beim Wiegen.

Dortmund - Zoo Dortmund

Am 10. Mai 2016 feierte im Dortmunder Zoo Nachwuchsaffe Iklhas-Paul seinen ersten Geburtstag. Wegen innerer Verletzungen musste der Orang-Utan Anfang April 2017 leider eingeschläfert werden.

Münster - Allwetterzoo Münster

Seit dem 19. Februar 2016 stiefelt das kleine Trampeltier Atreju durch den Allwetterzoo in Münster. Der Name stammt aus der „Unendlichen Geschichte” und bedeutet „der Furchtlose”. Furchtlos und tapfer musste auch Trampeltier-Mama Ambrosia am Tag der Geburt sein: Atreju brachte an seinem ersten Lebenstag bereits knackige 40 Kilos auf die Waage. Neben Atreju konnte der Allwetterzoo Münster in diesem Jahr außerdem schon Nachwuchs bei den Erdschildkröten und den Kängurus (Foto) feiern.

Hamm - Tierpark Hamm

In der Zooschule des Tierparks Hamm hat am 24. März 2016 das Pony „Lucky” ein gesundes Hengstfohlen zur Welt gebracht. Die Zooschule bietet Kindergärten, Schulklassen, Geburtstagsgesellschaften oder interessierten Betrieben einen Blick hinter die Kulissen des Tierparks an. Und wer noch näher an die Tiere heran möchte, kann im Tierpark Hamm für rund 100 Euro sogar einen Tag als Tierpfleger verbringen.

Gelsenkirchen - Zoom Erlebniswelt

Der Zoo Gelsenkirchen konnte im Juli 2015 die letzte Geburt feiern: Giraffendame Bashira brachte unter freiem Himmel und vor Publikum einen kleinen Giraffenbullen "Helios" zur Welt. Immerhin landete der Junior bei strömendem Regen angenehm weich im Matsch. Anfang April 2017 ging es für Helios in Richtung neue Heimat - ins „Terra Natura“ im spanischen Murcia.

Bochum - Tierpark und Fossilium

2015 führte im Bochumer Tierpark kein Weg am neugeborenen Flamingo Horst-Kevin vorbei. Im Januar 2016 zog Seehund Ole in die Nordseewelten des Tierparks ein. Gesellschaft leisten ihm hier die vier attraktiven Seehunddamen Fibo, Aurora, Cindy und Maxime. Durch Unterwasserfenster können Zoobesucher die heißen Unterwasser-Flirts von Ole und seinen vier Ladies beobachten.

Krefeld - Zoo Krefeld

Im Krefelder Zoo gibt es täglich etwas zu feiern! Im Forscherhaus schlüpfen regelmäßig Küken, die Sie anschließend im Aufzuchtkasten beobachten können. Wer es etwas dickhäutiger mag, der kommt in Krefeld auch auf seine Kosten: Im Großtierhaus können Sie Elefanten, Nashörner und Nilpferde beobachten.

Krefeld - Zoo Krefeld

Am 5. Dezember 2016 kam das Orang-Utan Baby im Zoo in Krefeld zur Welt.

Krefeld - Zoo Krefeld

Die Spitzmaulnashörner im Zoo Krefeld haben in der Nacht zum 22. August 2016 zum fünften Mal Nachwuchs bekommen.

Stand: 13.04.2017, 13:41 Uhr