Zweithaarspezialist mit Schere, Kleber und Herz

Zweithaarspezialist mit Schere, Kleber und Herz

Yves Klünder ist Friseurmeister aus Mönchengladbach und hilft Menschen mit Haarproblemen.

Haarteil

Das braucht viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung, denn niemand soll sehen, dass es sich um Zweithaar handelt.

Das braucht viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung, denn niemand soll sehen, dass es sich um Zweithaar handelt.

"Wichtig: keine Kompromisse machen", sagt Yves Klünder. "Die Kunden müssen 200 Prozent zufrieden sein, bevor sie meinen Salon verlassen."

Echthaar oder Kunsthaar, Teilhaar oder Volltoupet, kleben oder feststecken, ...

... es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten, Haarverlust unauffällig zu kaschieren.

"Diese Kartons sind alle voller Perücken", erklärt der Friseur. "Meine Kunden probieren viele verschiedene Modelle an, bis wir die perfekte Lösung gefunden haben."

Yves Klünder kümmert sich nicht nur um den Kopf, sondern auch um die Seele seiner Kunden - gerade bei Krebspatienten, die durch Chemotherapie oder Strahlenbehandlung alle Haare verlieren.

Für Frauen sei es noch dramatischer, wenn sie Haare verlieren, so Klünder. "Zu uns kommen aber auch viele Männer, mehr junge als ältere, denen wir mit Haarersatz wieder mehr Lebensqualität zurückgeben."

Stand: 10.02.2017, 06:00 Uhr